Freie Energie – Motor zum Selberbauen und verteilen!

Freie Energie zugänglich gemacht

veröffentlicht auf Cobra’s Blog am 28.03.2014

übersetzt von Antares

Wir können bestätigen, dass das “Fix the World Team” ein Overunity-Gerät produziert hat, welches Quantum-Energie-Generator (QEG) heisst. Ja, es funktioniert:

Ihr könnt hier mehr über das QEG lesen:

http://hopegirl2012.wordpress.com/2014/03/25/qeg-open-sourced/

Detaillierte Pläne zum Downloaden sind hier, um ein funktionierendes QEG zu bauen:

http://hopegirl2012.files.wordpress.com/2014/03/qeg-user-manual-3-25-14.pdf

Es wäre gut, wenn die frei zugänglichen QEG’s so weit wie möglich verteilt werden und dass so viele QEG – Einheiten wie möglich, so schnell es geht unabhängig gebaut werden. Also, wenn Ihr ein Overunity-Gerät haben wollt, wartet nicht auf die Massenproduktion, die es Euch bringt, sondern beginnt die Einheit jetzt zu bauen:

http://fixtheworldproject.net/start-your-own-qeg-production-unit.html

Das “Fix the World Team” sucht fähige Personen und Gruppen, die QEG – Einheiten zu den Menschen bringen, sowohl durch kleine mechanische Werkstätten als auch durch grosse Produktionsstätten. Leute mit derartigen Fähigkeiten können das “Fix the World Team” hier kontaktieren:

http://fixtheworldproject.net/contact.html

Ihr könnt das “Fix the World Team” auch darin unterstützen, die Freie Energie der Welt zu bringen:

http://www.gofundme.com/HopeGirlFixtheworldQEG

Die Lichtkräfte haben erbeten, dass so viele Event-Support-Teams wie nur möglich damit beginnen, ihre eigenen QEG – Einheiten so schnell es geht zu bauen. Diese Event-Support-Gruppen werden dann als Transformations-Knoten dienen, um beim planetaren Wandel zu einer neuen Overunity-Gesellschaft zu helfen.

Das QEG ist nicht das einzige Overunity-Gerät, dass freigegeben wird. Es sind so einige weitere Projekte hinter den Kulissen vorbereitet und Produktions- und Verteilungsnetze sind auf allen Levels organisiert, von der mechanischen Werkstatt in der Garage bis hin zu globalen Unternehmen. Wenn Ihr in grossem Massstab Produktions- und Verteilungskapazitäten habt, bitte kontaktiert cobraresistance@gmail.com und wir werden Euch in eines unserer Projekte einbeziehen.

ES WERDE LICHT!
Ich versuche die Bauanleitung ins Deutsche zu übersetzen…wer schneller ist als ich: ich bin dran interessiert (breitgrins)…spart Arbeit
Danke!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s