Archiv für den Monat Mai 2013

Auschwitz / Holocaust Teil 2: Fakten und Fragen

Auschwitz/Holocaust Teil 2 : Fakten und Fragen…

Die Killerbiene sagt...

.

holocaust-mahnmal

.

Wir wissen nun, daß Zyklon B ein Granulat ist, in dem die flüssige Blausäure (Siedepunkt 26°C) gespeichert ist.

Die Vergasung in der Gaskammer von Auschwitz ging so vonstatten, daß diese Zyklon B Gefässe über Luken im Dach in die Gaskammer geworfen wurden und die Blausäure dann ausdünstete.

Das ist die offizielle Darstellung!

Also nix mit Duschen, aus denen das Gas zischend ausströmte, so wie Spielberg es darstellt!

Hier nun ein Foto von den Öffnungen im Dach, durch die die Zyklon-B Blechdosen in die Kammer gebracht wurden und die jeder bei einer Auschwitz-Führung besichtigen kann:

.

Auschwitz Einwurfstutzen

.

So, weiter zu den physikalischen Eigenschaften des Mordinstruments Zyklon-B:

Sogar die offiziellen Historiker geben zu, daß der allergrößte Teil des Zyklon-B als das benutzt wurde, was es eigentlich ist; nämlich als Insektizid.

Die Räume und Vorrichtungen, in denen das Zyklon-B nachweislich zur Entlausung eingesetzt wurde, sind erwartungsgemäß.

Die Kammern haben gasdicht schließende…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.116 weitere Wörter

Advertisements

Auschwitz / Holocaust Teil1: Fakten

Offizielle Wahrheiten und Fakten zum Holocaust laut BRD – Regierung :
Bitte MITDENKEN beim Lesen!!!

Die Killerbiene sagt...

.

truth

.

Da es in der BRD verboten ist, bestimmte Sachen zu hinterfragen, werde ich euch jetzt die OFFIZIELLEN Wahrheiten zum Holocaust vorstellen.

Nochmal:

Das, was jetzt kommt, sind die Fakten zum Holocaust, wie sie das BRD-Regime darstellt; also kein sogenannter „Geschichtsrevisionismus“!

Niemandem kann etwas passieren, wenn er die offizielle Sichtweise darstellt.

Aber alleine die jetzige Darstellung zu Auschwitz bzw. dem Holocaust wird viele von euch überraschen, weil nämlich die offizielle Darstellung bereits beträchtlich von dem abweicht, was die meisten Leute sich unter dem Holocaust vorstellen.

Ich will durch diesen Artikel nur den status quo der Historiker darstellen, die damit verbundenen Fragen kann sich dann jeder selber stellen.

.

1) In welchen KZs wurden die Opfer mit Gas ermordet?

Laut dem Leiter des Instituts für Zeigteschichte, Martin Broszat, nur in Auschwitz, Sobibor, Treblinka, Chelmno und Belzec.

Was folgt daraus?

In Dachau wurden keine Juden vergast.

In Bergen-Belsen wurden keine Juden…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.023 weitere Wörter

Polizeischulung: getarnte Nazi-Befehle – Polizei vollstreckt

Bis auf die Verfassung gut erklärt…und eine Kleinigkeit bei „Wohnhaft“ ist auch unkorrekt, jedoch nicht ins Gewicht fallend…alles in Allem ein Supervideo! Vielen Dank dafür!

Die Stunde der Wahrheit

Ein sehr interessantes Video in dem dargestellt wird, wie „Justiz“ in BRiD betrieben wird. Firmen bedienen sich der angeblichen Polizei um mittels „Ersatzfreiheitsstrafe“ das Geld einzutreiben. Durch die Alliierten aufgehobene Nazigesetze werden getarnt aktiviert und mittels der angeblichen Polizei zur Vollstreckung gebracht.

Danke loth für den Hinweis 🙂

Veröffentlicht am 19.05.2013

Mehr informationen hierzu
verfassung1919@gmail.com

Ursprünglichen Post anzeigen

„EU“: Begriff „Familie“ verboten—-Papa und Mama in Dänemark, Schweden bereits verboten……Gender-Wahn von Wahnsinnigen

deutschelobby

.

Die geisteskranken, wahnsinnigen und…….explizit kriminellen „EU“-Fanatiker in Brüssel,

genährt und gebildet aus den nationalen Parlamenten, gefördert von der NWO,

hat bereits den Begriff „Familie“ verboten, in ihren Gesetzen und Schriftstücken,

aber auch im allgemeinen öffentlichen Sprachgebrauch. So besonders abartig

in Kindergärten….

Achtung:

„EU“ definiert den Begriff „Familie“ ganz offiziell nun so:

„intergenerationeller Solidaritätszusammenhang“

Kein Witz“

Lediglich das Resultat des aktuellen menschenverachtenden Zeitgeistes.

Damit, angeblich, sich einige Kinder aus Waisenhäusern nicht zurück-gesetzt fühlen,

dürfen 99% der Menschen den Begriff Familie öffentlich nicht mehr nutzen.

Wie lange machen wir für diese „geistigen Zwerge“, diesen „EU“-Biomüll“,

noch die Äffchen und bleiben ruhig???

.

Ursprünglichen Post anzeigen