Mal was Lustiges zum Lachen – man achte auf die Gesichter der Jury

Das hatten die Juroren der italienischen Ausgabe von „The Voice of …“ sicher nicht erwartet. Bei der Fernsehsendung sitzt die Jury mit dem Rücken zur Bühne. Sind die einzelnen Mitglieder von der Stimme der Sängerin oder des Sängers überzeugt, können sie sich um 180 Grad drehen und den Auftritt anschauen.

Doch was die vier Juroren bei dem Auftritt von Christina Scuccia zu sehen bekamen, war so überraschend, dass ihnen im ersten Moment die Sprache wegblieb. Stimmgewaltig sprang Scuccuia in ihrem Ordenskleid über die Bühne. Als Schwester der Gesellschaft der Heiligen Ursula trat die Nonne in ihrer klassischen Schwarzer Tracht auf.

Nach einem ersten Schock mussten sich die vier Jury-Mitglieder erst einmal versichern dass Christina Scuccia tatsächlich eine Nonne ist. Worauf die Ordensschwester antwortete: „Ja, ich bin wahrhaftig eine Schwester.“ Der italienische Rapper J-Ax sagte, wenn sie in der Messe gewesen sei, wäre er öfter in der Kirche gewesen.
https://www.youtube.com/watch?v=TpaQYSd75Ak#t=87

/>Original bei:
http://www.huffingtonpost.de/2014/03/21/nonne-the-voice-of-italy-alicia-keys-no-one_n_5005108.html?utm_hp_ref=mostpopular

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s