Schlagwort-Archive: Wetter

+++ACHTUNG+++EILMELDUNG – TEILEN+++ACHTUNG+++EILMELDUNG – TEILEN!+++ Alarmstufe Rot in diesen 41 Städten und Landkreisen – DWD warnt vor schwerem Gewitter mit 3cm-Hagel

Amtliche Unwetterwarnung vor schwerem Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel: Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge treten einzelne Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen um 30 l/m² in kurzer Zeit sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 80km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und Hagel mit Korngrößen um 3 cm.

DWD: Für diese Landkreise und Städte gibt es aktuell eine amtliche Unwetterwarnung

Euskirchen
Westerwaldkreis
Altenkirchen
Oberbergischer Kreis
Märkischer Kreis
Stadt Hagen
Mettmann
Ennepe-Ruhr-Kreis
Stadt Wuppertal
Stadt Remscheid
Northeim
Goslar
Hildesheim
Miltenberg
Rhön-Grabfeld
Kreis und Stadt Coburg
Kreis und Stadt Bamberg
Lichtenfels
Erlangen-Höchstadt
Stadt Erlangen
Forchheim
Kulmbach
Kreis und Stadt Hof
Kronach
Kreis und Stadt Bayreuth
Wunsiedel
Tirschenreuth
Neustadt a.d. Waldnaab
Stadt Weiden
Schwandorf
Cham
Kreis und Stadt Fürth
Roth
Kreis und Stadt Ansbach
Weißenburg-Gunzenhausen
Donau-Ries
Göppingen
Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm
Esslingen
Reutlingen
Zollernalbkreis

Wahrscheinlich erst in der zweiten Nachthälfte zum Mittwoch nachlassende Gewittertätigkeit.

Quelle https://wize.life/themen/kategorie/wissen/artikel/72627/alarmstufe-rot-in-diesen-41-staedten-und-landkreisen—dwd-warnt-vor-schwerem-gewitter-mit-3cm-hagel

Kräutermume sagt danke!

Advertisements

+++ACHTUNG+++Höchste Warnstufe! Gefahr von Tornados und Superzellen!+++ACHTUNG+++

http://www.wetter.com/videos/kolumnen/hoechste-warnstufe-gefahr-von-tornados-und-
superzellen/598066e138f78844f814eec7

 

Wetterexperten fürchten stärksten Kälteeinbruch seit Jahren

Der Kurvenverlauf des GFS-Modells lässt auf einen eisigen Januar schließen.
Der Kurvenverlauf des GFS-Modells lässt auf einen eisigen Januar schließen.

Dresden – Europa droht eine Kältewelle wie lange nicht. Bisher spielt der Winter in Europa verrückt, während Griechenland und die Türkei gebietsweise im Schnee versinken, ist es bei uns viel zu mild für die Jahreszeit.

Doch das wird sich in den kommenden Tagen ändern. Bereits ab Dienstag soll es deutlich kälter werden. Die Tiefstwerte liegen dann bei minus 8 Grad im Flachland und bis zu minus 15 Grad in den Alpen, prognostiziert der Deutsche Wetterdienst. Dabei soll bis mindestens in die Mittelgebirge schneien.

Auch wetter.de kündigt vor allem für das Erzgebirge und den Harz ordentlich Schnee an. Ob der bis ins Flachland kommt, steht noch nicht fest.

Richtig kalt könnte es ab dem 8./9. Januar werden. Eine Computer-Prognose des bekannten amerikanischen GFS-Modells der Nationalen Ozean- und Atmosphärenbehörde der USA lässt die Wetterexperten darauf schließen, dass es den dann zum größten Kälteeinbruch in Mitteleuropa seit Jahren kommen könnte.

Das Modell berechnet für Mitte Januar eisige Temperaturen, die durch eine Kältekeule aus Nordeuropa gebracht werden. Die Temperaturen könnten dann auf minus 15, im Gebirge sogar auf minus 20 Grad sinken.

Selbst bei einem milderen Verlauf der Wetterentwicklung rechnen die Meteorologen von wetter.de im Januar mit deutlichen Minusgraden.

Im Januar soll der Winter nach Deutschland kommen.
Im Januar soll der Winter nach Deutschland kommen.

Fotos: DPA, wetterzentrale

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/wetterexperten-fuerchten-staerksten-kaelteeinbruch-seit-jahren-198555

Chemtrails und Dritter Weltkrieg – Fakten zur Unterdrückung der Menschheit – schon 2012 öffentlich gemacht!

Video 1 :
Fakten zur Unterdrückung der Menschheit

 

Video 2 :
Chronisch vergiftet – Monsanto und Glyphosat – Roundup

 

Video 3 :

Chemtrails und Dritter Weltkrieg

Jeder muss Luft atmen, deshalb ist die Luft der Schlüssel zur geplanten 90%-Reduktion der Menschheit.

Google mal den Begriff “Chemtrail”, die NWO testet damit die Ausbreitung von feinverteilten Aerosolepartikeln in der Atmosphäre.
Bisher wusste niemand, warum sie dies tun, weil es keinen Sinn macht an sich “relativ” harmlose Chemikalien zu versprühen, um die Leute krank zu machen, weil sie dies mit anderen Mitteln viel effektiver erreichen könnten. Sie verwenden dafür nanogrosses Aluminiumoxid, welches sich wie feinster Rauch oder Wolken verhält und andere Stoffe, die für die Wetter-Radare der Satelliten besonders gut sichtbar sind.
Alle Politiker und selbst die am Programm beteiligten glauben, dass sie damit geheime Tests durchführen, um im Notfall, wenn das Weltklima ausser Kontrolle gerät, eine “Verdunkelung” der Atmosphäre durchführen, um die Sonneneinstrahlung auf die Erdoberfläche zu begrenzen, doch das ist nur eine Lüge und vielleicht wurde die ganze Klimahysterie auch aus diesem Grunde geschaffen, um auf ihr Konto verdeckte Operationen wie Chemtrails auszuführen.
Doch das Weltklima ist ihnen in Wahrheit vollkommen egal.
Der wahre Grund für die Chemtrails ist, dass sie planen, wie ich schon mal schrieb, die Weltbevölkerung mit Nanopartikeln zu reduzieren/auszurotten, die so fein sind, dass sie sich, einmal freigesetzt, für lange Zeit in der Atmosphäre halten und über den gesamten Globus verteilt werden.
Dafür die Vor-Tests mit den Chemtrails.
Die Nano-Partikel werden wie Staub und nicht sichtbar sein, so dass man nicht wissen wird, dass man sie überhaupt einatmet.

Da sie wissen, dass ein Atomkrieg (sollte es Atomare BOMBEN geben, siehe meine Seite – ATOMBOMBEN für mehr Infos zum Nachdenken: https://wahrheitsite.wordpress.com/2015/10/18/atombomben/) den gesamten Planeten unbewohnbar machen würde und eine Biowaffenoption “schwierig” ist, weil die höher entwickelten Länder sofort ein Quarantäne-Programm die Krankheit eindämmen oder wenigstens die Opferzahl begrenzt sein wird, sind sie auf Nano-Waffen gekommen, gegen die es keine Schutzmöglichkeit gibt, da diese selbst durch die Filter von Gasmasken oder Türschlitze eindringen können und sich noch Wochen oder Monate nach ihrer Freisetzung aufgewirbelt werden.
„Was Sie jetzt einatmen ist: Ethylendibromid, Nanopartikel aus Aluminium und Barium sowie kationische Polymerfasern zusammen mit noch unbekanntem bio-aktivem Material: Wir, das Volk, wurden weder gewarnt, noch in Kenntnis gesetzt oder gefragt, doch sind wir mit Sicherheit den Folgen ausgesetzt. Lightwatcher.com:„In aus der Luft genommenen Proben wurden biologische Bestandteile festgestellt, u.a. (genetisch) modifizierte Schimmelarten, getrocknete rote Blutkörperchen und außergewöhnliche Bakterienstämme.“

Man fand 26 Metalle einschließlich Barium, Aluminum und Uran, eine Reihe von infektiösen Krankheitserregern und Chemikalien, Drogen, bei denen 2 Beruhigungsmittel waren, 6 Bakterien einschließlich Anthrax und Lungenentzündung, Chemikalien zu denen Acetylcholinchlorid gehörte sowie 26 Schwermetalle, darunter Arsen, Gold, Blei, Quecksilber, Silber, Uran und Zink, 4 Schimmel- und Pilzarten, 7 Viren, 2 Krebserreger, 2 Impfstoffe. Dr. R. Michael Castle berichtet vom Vorhandensein kationischer Polymerfasern, andere von winzigen parasitischen Nematodeneiern, in Fasern eingebettet.
Video 4 :
Chemtrails und Geoingeering

Video 5 :
Deine tägliche Dosis Gift – Deine Energiesparlampe

 

Quelle : https://wahrheitinside.wordpress.com/2015/12/31/unser-taeglich-gift-iss-atme-stirb-3/

Gruß an die Aufgeklärten
Kräutermume