Schlagwort-Archive: Wertschätzung

Als niemand ihn wollte, nahm seine Oma ihn auf. Wie dieser Junge es ihr dankt, ist großartig!

Die folgende Geschichte ist unglaublich. Ein Mann berichtet auf Facebook, was er für ein berührendes Erlebnis mit einem kleinen Jungen hatte:

„Einige Zeit lang gab es eine Person, die mir jeden Sonntag eine Ansteckrose an das Revers meines Anzugs pinnte. Weil ich jeden Sonntag eine Blume bekam, dachte ich nicht viel darüber nach, es war einfach eine nette Geste, die ich schätzte, aber es wurde Routine. Doch an einem eigentlich ganz normalen Sonntag passierte etwas Besonderes.

Ich verließ gerade den Gottesdienst, als ein kleines Kind mich einholte. Er kam geradewegs auf mich zu und sagte: „Sir, was haben sie mit dieser Blume vor?“ Nachdem ich zuerst nicht wusste, wovon er sprach, verstand ich. „Meinst du diese hier?“, und deutete auf die Rose an meinem Mantel. Er sagte „Ja, Sir, ich würde sie gerne haben, wenn Sie sie sonst nur wegschmeißen.“ An diesem Punkt lächelte ich und sagte ihm, dass er die Blume haben könnte und fragte beiläufig, was er damit anfangen wollte.

Der kleine Junge, der wahrscheinlich jünger als 10 Jahre war, sah mich an und sagte: „Sir, ich werde sie meiner Oma geben. Meine Mutter und mein Vater haben sich letztes Jahr scheiden lassen. Ich lebte bei meiner Mutter, aber als sie wieder heiratete, wollte sie, dass ich bei meinem Vater wohne. Ich lebte eine Weile bei ihm, aber er sagte, ich könne nicht bleiben. Also schickte er mich zu meiner Großmutter, um dort zu leben. Sie kocht und kümmert sich um mich. Sie ist so gut zu mir, dass ich ihr diese schöne Blume geben wollte, als Dankeschön, weil sie mich liebt.“

Als der kleine Junge fertig war, konnte ich kaum noch sprechen. Meine Augen waren voller Tränen und ich wusste, dass meine Seele aufs Tiefste berührt worden war. Ich hob die Hand und nahm die Blume ab. Mit der Blume in der Hand sah ich den Jungen an und sagte: „Sohn, das ist das Schönste, was ich jemals gehört habe, aber du kannst diese Blume nicht haben, weil sie nicht genug wäre. Wenn du nach vorne an der Kanzel schaust, siehst einen einen großen Blumenstrauß. Verschiedene Familien kaufen ihn jede Woche für die Kirche. Bitte nimm ihn für deine Oma mit, denn sie verdient nur das Beste.“

Wenn ich nicht schon unendlich gerührt gewesen wäre, wäre ich es mit seiner letzten Bemerkung gewesen: „Was für ein wundervoller Tag! Ich hab nur nach einer Blume gefragt und bekomme einen ganzen Strauß!“

Instagram/sarahulsey

Dieser kleine Junge ist für etwas dankbar, was für die meisten Menschen ganz normal ist: Liebe und Geborgenheit, die man eigentlich bei seinen Eltern finden sollte. Und obwohl er von ihnen im Stich gelassen wurde, hat er immer noch Vertrauen in die Güte anderer Menschen. Auch wenn diese Geschichte die Frage aufwirft, wie Eltern so grausam sein können, ist es doch schön zu wissen, dass die Großmutter seine kleine Seele gerettet hat. Sie und ihr Enkel werden ewig eine besondere Verbindung haben.

Advertisements

10 Tage bevor das Paar auswandern will, kommt sie nicht mehr nach Hause. Er kann es nicht fassen.

Scott Riley arbeitet als Fitnesstrainer in Australien und ist schwer verliebt in seine Freundin Darcy Hopwood. Zum Valentinstag möchte er ihr eine ganz besondere Freude machen: Er schenkt ihr einen Helikopterflug!  

Facebook / Scott RileyA

Als er am Sonntag aufwacht, wird sein schlimmster Albtraum wahr: Darcy ist in der Nacht bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Völlig verzweifelt schreibt er eine Nachricht auf Facebook, um seiner Trauer Ausdruck zu verleihen:

Please READ THIS, SHARE THIS. DO IT. Everyone, treat your significant other like the king or queen they are too you…

Posted by Scott Riley on Samstag, 13. Februar 2016

„Bitte, teilt diesen Beitrag. Ich habe einen Appell an euch alle: Behandelt eure Lieblinge wie eine Königin oder einen König! Schiebt es nicht auf, sondern tut es heute! Tut es für mich. Denn als ich heute morgen in den Vorbereitungen für einen romantischen Valentinstag steckte, bekam ich einen Anruf. Darin wurde mir gesagt, daß ich mein wundervolles Mädchen nie wieder sehen werde. NIEMALS wieder. Denn sie wurde von mir genommen und ist nun bei Gott. Ich hab es nicht kommen sehen. In 10 Tagen wollten wir gemeinsam nach Europa ziehen. Ich wollte um ihre Hand anhalten! Wir wollten ein wunderschönes, gemeinsames Leben teilen, aber jetzt verbringe ich den Valentinstag allein. Während eine Seite meines Bettes leer bleibt, wünsche ich mir nichts mehr, als mein Mädchen noch eine Nacht im Arm zu halten und ihr zu versichern, daß sie in meinen Armen sicher ist.

Würdigt die Liebe die ihr habt, haltet sie fest, und genießt sie. Bitte tut es. Für mich. Als ich gestern morgen ihre süßen Lippen zum Abschied küsste, wusste ich nicht, daß es das letzte Mal sein würde.

Ich liebe dich Darcy”.

Facebook / Scott Riley

Darcy wurde keine 22 Jahre alt. Sie war auf dem Heimweg von einer Hochzeit, als ihr Auto von einem Raser geschnitten wurde und sie die Kontrolle verlor.

Facebook / Darcy-Jaine Hopwood

Scotts Botschaft der Liebe und Verzweiflung wurde schon über 20.000 mal geteilt! Es ist ein ergreifender Appell, die Lieben im eigenen Leben wertzuschätzen und jede Sekunde zu genießen. Denn Liebe ist ein wunderschönes Geschenk, aber sie ist nicht selbstverständlich!

 

Quelle : http://www.heftig.co/scott-riley/
———————————————————————————————-
EIGENER KOMMENTAR :
„Condolences Scott. You have my deepest sympathy! I have experienced same that 34 years ago with my friend, four days before the wedding, he had a car accident – a drunken truck driver has steamrolled him in the car on the highway.
On the day and the hour, where our wedding should be, was his funeral….“

Auf deutsch :
„Herzliches Beileid Scott. Sie haben mein tiefstes Mitgefühl! Ich habe das selbe vor 34 Jahren mit meinem Freund erlebt, vier Tage vor der Hochzeit hatte er einen Autounfall – ein betrunkener LKW-Fahrer hat ihn im Wagen auf der Autobahn überrollt.
An dem Tag und zu der Stunde, wo unserer Trauung sein sollte, war seine Beerdigung…“

This is for you and your great Love (das ist für Dich und Deine große Liebe) :
Rose mit Tau  1.Advent
Rest in Peace Darcy ! (Ruhe in Frieden Darcy)

Gruß an die die Liebe wertzuschätzen wissen
Kräutermume

Post (Briefe,Päckchen) sehr günstig und sogar kostenfrei versenden

Post (Briefe und Päckchen) sehr günstig und sogar kostenfrei versenden

2014-06-04-Post (Briefe und Päckchen) sehr günstig und sogar kostenfrei versenden

Zuschrift- ohne Gewähr

 

In der Datei ist ein Fehler: Es muß heißen : “non domestic without F.R.G.”
Bitte berichtigt es wenn Ihr die Sachen verschickt…es wurde das „without“ vergessen in der Datei!

 

–> Im Vertrag des Weltpostvereins steht:

Artikel 7 Postgebührenfreiheit
1. Grundsätzliches
1.1 Die Fälle, in denen Postgebührenfreiheit gewährt wird, sind im Weltpostvertrag und in den Übereinkommen ausdrücklich vorgesehen.
[..]
3. Kriegsgefangene und Zivilinternierte
3.1 Briefsendungen, Postpakete und Sendungen der Postfinanzdienste, die entweder unmittelbar oder durch Vermittlung der in der Vollzugsordnung genannten Stellen an Kriegsgefangene gerichtet sind oder von diesen abgesandt werden, sind von allen Postgebühren mit Ausnahme der Luftpostzuschläge befreit. In einem neutralen Land aufgenommene und internierte Kriegsteilnehmer werden bei der Anwendung der vorstehenden Bestimmungen den eigentlichen Kriegsgefangenen gleichgestellt.
3.2 Die in Absatz 3.1 vorgesehenen Bestimmungen gelten auch für Briefsendungen, Postpakete und Sendungen der Postfinanzdienste, die entweder unmittelbar oder durch Vermittlung der in der Vollzugsordnung genannten Stellen aus anderen Ländern an Zivilinternierte im Sinne der Genfer Konvention vom 12. August 1949 über den Schutz von Zivilpersonen in Kriegszeiten gerichtet sind oder von diesen abgesandt werden.
[..]

3.4 Pakete werden bis zu einem Gewicht von 5 Kilogramm gebührenfrei befördert. Das Höchstgewicht wird für Sendungen, deren Inhalt unteilbar ist, und für Sendungen, die zwecks Verteilung an die Gefangenen an ein Lager oder dessen Vertrauensleute gerichtet sind, auf 10 Kilogramm heraufgesetzt.

gefunden bei :
http://ralfkeser.wordpress.com/2014/06/04/post-briefe-und-packchen-sehr-gunstig-und-sogar-kostenfrei-versenden/

 

Na dann viel Vergnügen beim Schreiben…dafür kann man mal einige persönliche Zeilen statt einer SMS oder einer E-Post schreiben…der Empfänger freut sich sicherlich über diese Form der Wertschätzung!

Kräutermume