Schlagwort-Archive: Unterstützung

Spendenaufruf für den Honigmann

Spendenaufruf für den Honigmann

 

Vielen hat der Honigmann im Laufe der Jahre geholfen, stets hatte und hat er für alle ein offenes Ohr. Seine Aufklärungsarbeit leistet einen wertvollen Beitrag zu unserem „wirklichen“ Leben, scheut er doch keine Mühe oder Herausforderung, um die Wahrheit zu finden, dafür mit seinem Namen und Wissen sowie seinem allseits bekannten „ sturen friesischen Dickschädel“ geradezustehen, wenn er davon überzeugt ist, es ist die Wahrheit, um sie Euch zu präsentieren.

Durch außergewöhnliche Umstände (Autoreparatur, Gesundheitskosten Anwaltskosten etc.), ist nun die Arbeit vom Honigmann stark gefährdet.
Um seine Genesung zu forcieren, die Rechtsanwaltskosten und auch die Kosten für die Autoreparatur zu decken, bitten wir Euch um Eure Unterstützung in Form einer Spende, damit unser Honigmann weiter gesund, mobil und uns als Aufklärer erhalten bleibt.

Wir danken Euch ganz herzlich für Eure tatkräftige Unterstützung!

Holger und Petra (Kräutermume)

 
Spendenkonto :
Empfänger: HLA-KÖ
LZO Varel
DE21 2805 0100 0090 7068 96
Swift-Bic: BRLADE 21LZO
Verwendungszweck: Spende

 

…irgendwie ist hier der Wurm imPayPal- Link….
Ich  behebe es so schnell wie möglich…

Alternativ eine Möglichkeit, wenn auch umständlicher, direkt vom Honigmann-Blog reinkopiert……so fertig. Hier ist der PayPal-Link :
-> Spendenkonto  

 

Das ist für „Kontenlose Spender“ noch eine Möglichkeit zu spenden :
Ernst Köwing
c/o Holger Greiner
Marxer Hauptstraße 41
26446 Friedeburg

Bitte eine Lage Alupapier um die Spende wickeln und in ein leeres weißes Blatt tun, dann in den Briefumschlag damit..

Auf diese Konten könnt Ihr spenden, schreibt als Zweck „Spende“ rein, falls Ihr den Zweck angeben sollt,  damit sie auch genau dafür verwendet werden können! Vielen Dank an Euch!

Kräutermume

 

Ich bitte um Geben von Genesungsenergie(Urquell-Liebe, Lichtenergie, Lebenskraftenergie…) für unser Mäxchen

Hiermit bitte ich jeden, der die nächsten drei Tage Zeit hat, in Gedanken eine der Energieformen für unseren kleinen Helden Max  zu schicken – egal welche, nur positiv muß sie sein….

Max geht nun in die Krisenzeit, er benötigt ganz viel Unterstützung in Form von Lebenskraft, Genesung und Heil/Lichtenergie, damit er diese kritischen Tage übersteht, er ist sehr schwer angeschlagen, schwach und kraftlos, aber sein Lebenswille ist ungebeugt…(er will immer aufstehen und besteht darauf, daß wir ihn zum Pieseln raustragen – damit seine Vorlage trocken bleibt . Seine Augen sind wach und klar.

Mäxchen ist eben ein richtiger friesischer Sturkopf…jedoch ein wundervoller und liebenswerter Dickschädel..!

Die Art und Weise des Schickens überlasse ich jedem selbst, da jeder anders mit den Energien umgeht – der eine arbeitet mit Engel, der andere mit Lichtkugeln, der nächste betet…nur bitte – reichlich…wann immer Ihr Zeit habt, schickt ihm gedanklich 1 – 2 Minuten oder auch 5 Minuten eine Lichtvolle Energie!

 

Ich danke Euch von ganzem Herzen dafür, zusammen schaffen wir es bestimmt, ihn diese kritischen Tage überstehen zu lassen.

Fühlt Euch umreicht von uns – und von Mäxchen (…und Bruder ) und vielen Dank für Eure Hilfe!

Eure Kräutermume