Schlagwort-Archive: Tierschutz

Tierwohl ist teurer, alle wollen es es, jedoch bezahlen kaum einer …

 

Wer sich für mehr Tierwohl einsetzt, hat auch höhere Kosten: Panorama 3 war zu Besuch im Stall einer Landwirtin bei Osnabrück, die versucht, Tieren und Verbrauchern gleichermaßen gerecht zu werden – alles andere als einfach.

Quelle: Panorama

Na noch Lust auf Fellpelzkragen-Jacken???

http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/echter-pelz-oft-guenstiger-als-imitat-35875-51ca-66-1739418.html

Der neue Katzenfellfund bei Karstadt Sport zeigt uns wieder, dass wir als Verbraucher immer wieder betrogen werden und es allen erzählen müssen, welches Grauen sie an ihren Kapuzen oder Mützen tragen. Über 50% aller Pelzartikel stammen inzwischen aus China. China hat sich in den vergangenen Jahren zum größten Pelzproduzenten entwickelt. Das liegt daran, dass China der weltweit billigste Produzent von Pelzen, auch von Hunde- und Katzenfellen ist. Auch die Felle der Hunde und Katzen, die für den Fleischhandel vorgesehen sind, landen an Kleidungsstücken, alles wird verwertet. Aufgrund der fehlenden gesetzlichen Bestimmungen über die Haltungs- und Tötungsmethoden der Tiere, werden diese brutalst, kostengünstig und somit profitmaximierend bei lebendigem Leib gehäutet, totgeschlagen, vergiftet oder in kochendes Wasser geworfen. Schätzungen zur Folge werden jährlich 2 Millionen Hunde und Katzen in China getötet, um aus ihren Häuten wirtschaftlichen Gewinn schlagen zu können. Diese Felle landen meist unter falscher Deklaration, trotz eines EU-weiten Einfuhrverbotes aufgrund einer noch fehlenden Kennzeichnungspflicht, auf Jackenkrägen und Accessoires in deutschen Modegeschäften.
Bitte erzählt es allen weiter- Danke für Eure Unterstützung!

70 Millionen Tiere, die auf grausamte Art und Weise für Mode getötet werden- unvorstellbare Zahlen- unvorstellbares Leid!

Viele von Euch wollen aktiv werden und etwas tun. Es müssen nicht sofort die großen Dinge sein, auch kleine Aktivitäten können große Dinge bewirken. Wir sind jetzt schon über 7000 Mitstreiter gegen Pelz auf dieser Seite, wenn jeder nur einem Menschen davon erzählt mit der Bitte, die Wahrheit über die Pelzkapuzen weiterzutragen, sind das schon enorm viele Menschen die informiert werden. Wenn das dann dazu führt, dass die Freundin die Jacke mit Pelz nicht kauft oder die Mütze mit der Bommel im Laden liegen bleibt, dann sind das schon große Siege.

Keine Nachfrage, keine Pelze, Kein Tierelend.
Danke für Eure Unterstützung und dafür, dass Ihr Euch mit uns gemeinsam einsetzt, um diesen Wahnsinn ein Ende zu bereiten!

gefunden bei Facebook: https://www.facebook.com/diana.heumann?fref=hovercard

Foto gefunden: http://www.fondationbrigittebardot.fr/

QEG Deutschland – Der Film

gefunden bei: http://wirsindeins.org/2014/05/13/qeg-deutschland-der-film

 

Der Quantum Energy Generator kurz QEG ist ein echter funktionierender Generator der mehr Strom herausgibt als er zum Laufen benötigt. Der Overunity-Faktor liegt bei 1 zu 10 bis 1 zu 40. Das heißt bei 1 Kw Leistung für den Antriebsmotor produziert der QEG 10 bis 15 Kw Ausgabe oder mehr. Die Pläne sind Open Source.

Nikola Tesla hat die Prinzipien der freien Energie gefunden.
Danach finden wir Forschungen von Zimmerman und Ecklin.

Der erste, der einen gebaut hat ist Timothy Thrapp von WITTS:
http://www.witts.ws/

Nachgebaut hat es James M. Robitaille von FTW
Hier kann man die Pläne herunterladen:
http://www.fixtheworldproject.net/hom…

(C) Reinhard Wirth

The Quantum Energy Generator short QEG is a real functioning generator which gives out more power out there it need to run. The overunity factor is 1 to 10 and 1 to 40. That is, at 1 kW of power for the drive motor produces QEG 10-15 Kw output or more. The plans are open source.

Nikola Tesla, the principles found.
Then we find researches from Zimmerman and Ecklin.

The first, who has built one is Timothy Thrapp of WITTS-Ministries:
http://www.witts.ws/

Recreated it has James M. Robitaille of FTW
Here you can download the plans:
http://www.fixtheworldproject.net/hom…

*********>

UPDATE ZUM QEG MAROKKO

http://be-do.com/index.php/en/forum/qeg-news/366-morocco-qeg-build-general-progress-update-part-1#1533