Schlagwort-Archive: Planet

Die Neuausrichtung, 23. September 2017

Am 23. September 2017 erscheint im Sternbild der Jungfrau eine Planetenkonstellation mit mythologischer Bedeutung. Diese Konstellation ist wie eine Initiation, ein kosmischer Impuls, bei dem es um eine neue Ausrichtung in unseren persönlichen Energiesystemen geht. Ein Impuls mit einer globalen Wirkung. Wenn wir ihn zu nutzen wissen, beginnt in uns die Verwirklichung der Vision „Liebesplanet Erde“.

Harmonisierung in der Jungfrau

Am 23. September steht die Sonne im Kopfbereich der Jungfrau, während die Sichel des zunehmenden Mondes zu ihren Füßen liegt. In ihrem Schoß wirkt der harmonisierende Jupiter.

Das sieht wie eine Harmonisierung der Chakren aus.

Die Sonne strahlt dort, wo sie am wirkungsvollsten ist. Das Kehlkopfchakra und die damit verbundene offene und wertfreie Sprache wird beleuchtet. Genauso das dritte Auge auf der Stirn, bei dem es um das klare Erkennen geht, sowie das Scheitelchakra, die offene Verbindung mit der transzendenten Welt.

https://i0.wp.com/neunercode.com/News/Grafiken/2017/09-2/1.gif
Die Sternen-Konstellation am 23. September 2017

Die Mondsichel unter den Füßen der Jungfrau symbolisiert die herzoffene Verbindung mit der Mutter Erde und dem Leben. Das ist ein archetypisches Sinnbild, das den liebevoll weiblichen Zugang zum Leben symbolisiert. Mit unseren Füssen auf der Erde gehen wir unsere Lebenswege. Alles, was wir erleben und vor allem die Art, wie wir leben, übertragen wir durch unsere Fußsohlen auf den Leib der Mutter Erde! Jede Spannung, Dissonanz und jede aggressive Aktivität bekommt Mutter Erde direkt zu spüren. Daher darf es uns nicht wundern, wenn sie sich zurzeit derart heftig entladen muss. Denn die Spannungen, die wir auf sie übertragen haben, kann sie nicht länger im Stillen ertragen.
Die Mondsichel, das Symbol für den weiblich intuitiven Weg, zeigt uns, wie wesentlich die Achtsamkeit für unseren Umgang mit der Erdenmutter ist. Die Mutter Erde sehnt sich nach Menschen, die den Weg der Liebe gehen.

Der Jupiter liegt im Sakralchakra der Jungfrau. Dort also, wo es um Lust, Sexualität und Geburt geht. Die Sexualität ist das größte Geschenk der Mutter Erde an den Menschen. Doch gerade die Sexualität wird durch religiöse und moralische Glaubensmuster, sowie durch verletzende Erfahrungen an ihrem freien Fließen gehindert. Da Jupiter genau hier liegt, soll auf dieser Ebene Heilung geschehen.
Außerdem spricht Jupiter von einer Geburt, einer heilbringenden Geburt neuer Lebenskonzepte

https://i2.wp.com/neunercode.com/News/Grafiken/2017/09-2/2.gif
Sternbild Jungfrau, mit der Sichel des Neumondes zu ihren Füßen,
dem Jupiter in ihrem Schoß und
der Sonne an ihrer Schulter bzw. ihrem Haupt

13 Gestirne im Löwen

Die Planeten Venus, Mars und Merkur stehen am 23. September im Sternbild des Löwen. Die Versöhnung in Liebe soll schnell geschehen, das ist die zentrale Aussage dieser Konstellation. Die Versöhnung der weiblichen Kraft (Venus) mit der männlichen Kraft (Mars), begleitet durch die schnelle Bewegung des Merkurs.
Diese Liebesversöhnung steht über dem Haupt der Jungfrau und symbolisiert die transzendenten, kosmischen Kräfte, die uns an diesem Tag einen starken Impuls geben.

https://i0.wp.com/neunercode.com/News/Grafiken/2017/09-2/3.gif
Die 13 Gestirne im Sternbild des Löwen, am 23. September 2017

Zum 23. September gibt es im Internet eine Fülle von Videos, die allesamt von „12 Gestirnen“ im Löwen sprechen. Daher wird in diesen Videos dieser Tag mit Weltuntergangs- und Kampfszenarien aus der Johannes-Offenbarung verknüpft. Doch gerade die Idee, durch Kampf und Untergang eine neue Welt erschaffen zu wollen, führt uns in eine Sackgasse. Ein Liebesplanet Erde kann sich nur durch eine einzige Kraft verwirklichen, nämlich durch die Liebe selbst!
Interessant ist, dass in diesen Videos ein Stern im Löwen nicht mitgezählt wird, der Stern mit der astronomischen Bezeichnung HR 4300, der bei einigermaßen klarem Himmel gut sichtbar ist (mit der Helligkeit von 4,42 mag). Die Betonung der Strukturzahl 12 zeigt genau jenes Problem auf, das wir kollektiv haben. Der Mensch versucht alles zu kontrollieren, indem er Macht ausübt. Doch das Leben selbst, die Lebendigkeit und vor allem die Urkraft der Liebe gehen verloren, kommen ins Stocken, wenn wir sie zu beherrschen versuchen.

Wir haben an diesem Tag die 10 Fixsterne der Löwen und drei Planeten über dem Haupt der Jungfrau. Also 13 Gestirne. Gerade diese Zahl 13 symbolisiert das Portal, den Übergang.

Das Symbol La Ti

Was können wir an diesem Tag tun?
Diese außergewöhnliche Konstellation wird tagsüber am Himmel stehen und stark auf uns wirken. Auch wenn wir die Sterne der Jungfrau und des Löwen nicht sehen, strahlen sie auf uns ein, und zwar ab 9 Uhr in der Früh bis etwa 16 Uhr 30.

In dieser Zeit können wir eine Neuausrichtung unserer geistigen und emotionalen Systeme geschehen lassen. Sehr empfehlenswert dafür ist das Anda Te Symbol „La Ti“.
Zeichne dieses Symbol am besten mit einem Finger auf deine Fußsohlen (erinnere dich an die Mondsichel unter den Füßen der Jungfrau). Dort, an unseren Fußsohlen, spiegeln sich sämtliche Organe und Chakren unseres Körpers. La Ti löst Spannungen in uns auf, vor allem jene blockierenden Glaubenssätze, die unseren freien Lebensfluss hemmen und sich über körperliche Beschwerden manifestieren können.
Zeichne das Symbol La Ti auch dort auf deinem Körper, wo du Schmerzen oder Narben hast.

https://i0.wp.com/neunercode.com/News/Grafiken/2017/09-2/LaTi.gif

Gehe dann mit liebevoller Achtsamkeit über die Erde. Und beobachte, was sich in dir tut, wie du dich fühlst. Wir freuen uns über Feedbacks!

Quelle : http://neunercode.com/News/2017/09-2-Neuausrichtung.html


La Ti ist eine Vertiefung der Wirkung des Symbols Terra Maa In

Die verwirklichbare Vision (mit Erklärung des Symbols Terra Maa In)

Am 17. August erschien der bislang letzte Kornkreis für dieses Jahr. Er erzählt von Strukturen, die sich auflösen und von einem Portal, durch das wir einen neuen Freiraum betreten können. Es geht in diesem Kornkreis um die Vision des „Liebesplaneten Erde“.
Doch wie ist diese Vision verwirklichbar?

Vergehende Kontrollsysteme

Dieser Kornkreis zeigt auf der rechten Seite eine Gitterstruktur mit chaotisch wirkenden Zeichen. Eine Struktur, die sich aber aufzulösen beginnt uns nach links hin immer schmäler wird. Dort, auf der linken Seite, sehen wir etwas ganz anderes, nämlich harmonisch ineinander fließende Kreise.
Ein enormer Kontrast in der Formsprache. Dies deutet eine mögliche Entwicklung an, die aus kontrollierenden Strukturen herausführt und lebendige Kreisläufe entstehen lässt. Oder anders ausgedrückt: die Machtstrukturen vergehen, lösen sich auf, wodurch der Liebesplanet Erde mit seinen frei fließenden Kräften verwirklichbar wird.

https://i0.wp.com/neunercode.com/News/Grafiken/2017/09/1.gif

Angesichts des aktuellen Weltgeschehens scheint dies kaum realistisch zu sein. Wie sollen wir die Welt verändern, wenn sich Macht und Gewalt derart stark etabliert haben?
In dieser Frage liegt bereits die Lösung. Es geht nämlich nicht darum, dass wir die Welt verändern, um Frieden zu Liebe weltweit zu etablieren. Es geht vielmehr darum, dass eine Veränderung in uns selbst geschieht!

Seit wir den direkten Kontakt mit den Anda Te (> > siehe hier…) aufgebaut haben, weiß ich, dass die Verwirklichung des Liebesplaneten Erde real möglich ist. Sie beginnt in uns selbst.

Dieser Kornkreis deutet auch an, durch welche Kraft dies möglich sein kann. Die Gitterstrukturen werden auf acht Ebenen dargestellt. An der achten Ebene vollzieht sich der Übergang in die lebendigen Kreisstrukturen hinein. Die Zahl Acht steht archetypisch für die frei fließende Liebeskraft.
Innerhalb der Gitterstruktur sehen wir mehrfach einzelne Punkte eingearbeitet. So wie in den Symbolen der Anda Te stehen diese Punkte ebenfalls für die Liebesenergie, welche die begrenzenden Strukturen von innen her auflöst.
Es geht also nicht darum, gegen Machtstrukturen anzukämpfen, denn das hat noch nie zum Erfolg geführt. Es geht vielmehr darum, die Liebeskraft wieder ins freie Fließen zu bringen, in uns selbst.

https://i2.wp.com/neunercode.com/News/Grafiken/2017/09/2.gif
Fotos der Kornkreise:
http://www.cropcircleconnector.com

Und im Prinzip ist es ganz einfach!
Der erste Schritt besteht darin, dass wir sämtliche Schuldthemen und blockierende Glaubenssätze in uns auflösen. Danach geht es im zweiten Schritt um die Selbstliebe, durch die wir liebesfähig werden.
Wenn diese beiden Schritte ein Mensch geht, löst er in seinem Umfeld eine Kettenreaktion aus. Denn ein befreiter Mensch ist ein strahlender Mensch. Er wirkt wie ein heilender Input in das System Menschheit. Wie ein homöopathisches Mittel mit einer Heilinformation, das die Fähigkeit besitzt, einen ganzen Organismus zu heilen.

Symbolkräfte der Anda Te

Die Symbolkräfte der Anda Te beginnen mit der Befreiung von Schuld, Belastungen und Glaubenssätzen, vor allem auf der unbewussten Ebene.
Schuldthemen unterbinden unsere Lebensfreude, behindern uns in der Liebe und lassen uns nicht erfolgreich sein.

Doch alles, was als Schuld oder „Sünde“ empfunden wird, ist ein Irrtum, schlichtweg ein Gedanke mit falschem Informationsgehalt. Das betonen die Anda Te immer wieder. Wenn wir solche Fehler in unserem eigenen System zu beheben beginnen, ändert sich unser Lebensgefühl vehement. Und dann sind wir bereit für den nächsten Schritt, für die Selbstliebe und für die Öffnung unseres Herzens.

Eines der wichtigsten Anda Te Symbole heißt „Terra Maa In“. Es sieht wie ein einfaches „T“ aus und hat eine enorme Wirksamkeit, wenn du es entsprechend anwendest. Es begleitet dich kraftvoll, wenn du den Weg der Schuldbefreiung und Selbstliebe gehst.

https://i1.wp.com/neunercode.com/News/Grafiken/2017/09/TerraMaaIn.gif
Das Anda Te Symbol „Terra Maa In

Zeichne zuerst den Strich von oben nach unten. Dadurch leitest du sämtliche Fehlprogramme aus deinem emotionalen und mentalen System aus. Du leitest diese Programme zur Erde hin ab. Sag beim Zeichnen dieser Linie das Wort „Terra“.

Dann zeichne auf derselben Linie den Strich von unten nach oben und sprich währenddessen „Maa“. Damit ladest du die nährende Kraft der Mutter Erde und des Lebens in dein System ein.
Zeichne abschließend den Querbalken oben mit der Silbe „In“, am besten mit beiden Händen. Dadurch verteilst du die lebendigen, zyklischen Kräfte in deinem eigenen System.

Zeichne dieses Symbol immer wieder, besonders wenn dich vieles belastet. Wie hoch die Wirksamkeit ist, haben wir bereits vielfach in erstaunlicher Weise erlebt.

Sehr stark wirkt dieses Symbol auch, wenn du es dir selbst mit einem Finger auf die Stirn zeichnest. Das kann dich sehr schnell von belastenden Gedanken und von Glaubensmustern erlösen…

Quelle für das Anda Te Symbol „Terra Maa In“ :
http://neunercode.com/News/2017/09-verwirklichbareVision.html

———————————————————————————————————–

Das Buch der Anda Te

Dies ist ein Handbuch für den Weg der Liebe.
Der Liebesweg beginnt mit der Befreiung von all jenen Belastungen, Glaubenssätzen und Schuldthemen, die uns bisher in unserer Entfaltung blockiert hatten. Darauf folgt die Entwicklung der Selbstliebe, durch die wir zu befreiter Liebe und zu einem erfüllenden Liebesleben fähig werden.
Die Liebe zu unserem Körper ist der nächste Schritt. Dadurch werden wir zu Heilern, besonders für uns selbst.
Dann erkennen wir die Größe unseres Geistes, unsere Schöpferkraft. Alles wird möglich. Und die Liebe zur großen Urmutter, der Mutter Erde, erwacht in uns.

Es sind die Symbole der Anda Te, die uns auf diesem Weg begleiten.

Du kannst dieses Buch bestellen:
per E-Mail an: info@neunercode.com
178 Seiten, durchgehend in Farbe, mit Abbildungen der Frequenzbilder, Anleitungen zur Anwendung der Symbole und praktischen Übungen
Preis: D, Ö: € 25,- inkl. Versand, Schweiz: CHF 31,25 inkl. Versand.

Leseproben findest du hier:
> > Leseproben zu den Symbolen der Anda Te…

Es gibt weitere Informationen zu der Verschiebung der Leylines und des Gitternetzes der Erde….

Vor 2 Tagen machte ich diesen Kommentar zur Aussage der Queen in ihrer Weihnachtsansprache….
Es gibt weitere Informationen zu der Verschiebung der Leylines und des Gitternetzes der Erde….

http://leszekmatela.com/wp-content/uploads/…/11/giza-ley.jpg

Die Menschheit wurde Jahrtausendelang durch das Gitternetz der Erde ( Leylines) von den Dunklen Negative Kräften “ programmiert….
Auf meiner alten fb-Seite, die leider gehacked und entfernt wurde, machte ich einen Post im September über das Herkules Monument in Kassel. Ich war da mit einer Freundin vor Ort. Dieses Monument wurde energetisch liegend auf einer zentralen geografischen Leyline für Deutschland übelst missbraucht, um negative Energien ins morphogentische Feld zu programmieren….

An diesem Monument wurde energetisch gearbeitet und die Felder “ umprogrammiert “ …. danach war  Kassel erst mal frei auf den ätherischen Ebenen. Dasselbe fand an der Wewelsburg, Helfensteine bei Zierenberg und den Externsteinen bei Detmold statt.

Gestern bekam ich folgende e-mail zu den Gitternnetzen der Erde – von Michael :  “ Heiligabend war ich auf der hiesigen Walhalla, die auf einem Knoten des Erdmagnetfeldes (Leylines) steht. Bislang. Dort kam bisher Energie aus der Erde und von oben (elektromagnetische). Jetzt ist da nichts mehr. Einfach weg.
Dafür ist jetzt ein neuer Punkt 10 km östlich davon neu entstanden. Das gleiche in Regensburg. Der Dom stand auch auf einem Knotenpunkt (nur von oben). Der ist jetzt 50m weiter südlich in einer kleinen Kirche und da kommt die Energie von unten. Sie quillt unterm Altar hervor und läuft wie ein Fluss in die Altstadt. Super Sache.

Das ist der Wandel. Über das Gitternetz des Erdmagnetfeldes werden wir Menschen programmiert. Jetzt wird das alte abgeschaltet und ein neues installiert. Das wird jetzt alles nicht mehr linear verlaufen sondern ruckartig anders. Ende Januar müsste es in dieser Realität sichtbar werden. Vermutlich dann ganz ohne Terror….“
Also, dass heißt…. Überall in den letzten Monaten haben Lichtarbeiter/ Energiearbeiter an bestimmten Knotenpunkten und Kraftplätzen energetisch gearbeitet….auch am Bodensee….Insel Reichenau….Untersberg…..usw. Es gelang anscheinend, das elektromagetische Gitternetz der Erde “ umzuprogrammieren…. brrrrr….und jetzt bekomm ich einen eiskalten wohltuend und lichtvollen Bestätigungsschauer durch den Körper….

 

Die Programmierung der Menschheit erfolgt seit Jahrtausenden über Kraftorte, Leylines, morphogenetische Felder, vorgeschichtliche Bauwerke und Kultstätten…..
Wenn ihr mal hergeht und in Google-Bilder die uralten historischen Stätten aus dem Altertum in der Totalansicht von oben googelt, dann schaut euch die Geometrie genau an….erinnert es euch an etwas, was in unsere heutige Zeit passt….?
Vergleicht mal diese Strukturen mit den Schaltkreisen, Prozessoren und Transformatoren mit einer moderen elektronischen Platine….
Euch wird auffallen das ähnelt sich optisch schon mal gewaltig einer elektronischen Platine….
Vergleicht nun mal jetzt in Google-Bilder zum Beispiel das Zentrum von Peking aus einer Luftbildaufnahme und betrachtet dies im Vergleich ebenfalls zu einer elektronischen Schaltplatine….Dies sieht aus wie eine Platine mit Prozessoren und Schaltkreisen….Das ganze funktioniert mit allen anderen modernen Grosstädten der Erde ebenso….

Die Oberfläche unseres Planet Erde ist nichts anderes als eine gewaltige elektromagnetische Platine in Form von Gebäuden, Strassenzügen, Türmen, Seen, Flüssen, Mauerwerken, Marktplätze und Kirchen als elektromagnetische Bauteile einer gewaltigen Steuerplatine…..
Die Gedanken der Menschen die dort leben, sind die Bites und Bytes der Daten….Ein Gedanke ist ein Elektron…also ein elektrisch geladenes Teilchen, das man energetisch beeinflussen kann…..Zum Positiven….aber auch zum Negativen….

Kirchen zum Beispiel werden besonders auf diese Datenautobahnen gesetzt ( Leylines ), um die Bevölkerung so zu programmieren, wie es die Eliten haben möchten…. Negative natürlich…. Aber auch Säulen wie die Siegessäule in Berlin und die davor liegende Strasse des 17. Juni sind Schaltelemente zur Programmierung der Menschen.….Die Siegessäule in Berlin dient sogar dazu all diese Informationen in Berlin zu sammeln und als Transmitter-Sender ins All zu Senden….und Umgekehrt…..Das Gleiche gilt für den Eifelturm in Paris….usw.

Jetzt fragt man sich natürlich, wer hat eine solche elektomagnetsiche Platine seit Jahrtausenden auf der Erdoberfläche installiert….? Woher kommt das Alles…Diese Frage lasse ich jetzt mal offen….Mir gehts um etwas anderes, mir gehts darum,das erkannt wird mit welchen technischen Vorrichtungen die Menschheit als Sklaven gehalten werden/wurden….

Durch die Verschiebung des Erdmagnetfeldes und der magnetischen Pole verschieben sich die Leylines und somit wird die Computer-Festplatte Oberfläche Erde in ihrer Leistung dezimiert und geschwächt…Die alte Matrix lauft langsamer und störanfälliger….kaum etwas funktioniert noch reibungslos.….GUT SO…..SO SOLL ES SEIN !
Das heißt die Gedanken der Menschen ändern sich weg von der Negativität….Eine Neujustierung beginnt…. Darum spüren viele Menschen gerade diesen Reset und diese Neuprogrammierung durch Mutter Erde und den neuen kosmischen Energien so stark…..Vieles aus der alten gewohnten Welt funktioniert einfach nicht mehr im täglichen Leben….Das Repto-Draco-Matrix-Programm kommt ins straucheln….

Es dauert aber etwas, bis dieser Computer von allen Viren befreit ist und neu bespielt wird mit neuer Positiver Software…..Virenprogramme müssen neu erstellt werden….Jedes Schaltelement muss neu programmiert werden mit neuer Software….das dauert halt….
Nicht alle Bites und Bytes der Menschen-Gedanken sind bereit dazu….sie unterliegen nun einer Spezialbehandlung…..entweder mitmachen….oder auswechseln das Bauteil…..Nicht funktionierende Bauteile werden beseitigt und ersetzt….

Ich hoffe ich konnte mit wenigen Sätzen die Vorgänge, die zur Zeit geschehen etwas erklären…..Vergleicht die Fotoaufnahmen von alten historischen Stätten mit denen von modernen Großstätten und ihr werdet elektonische Platinen erkennen und sehen wie man uns steuert und programmiert…..

WIR LEBEN IN UND AUF EINEM GIGANTISCHEM COMPUTER…

Michael Müllers Foto.
Michael Müllers Foto.
Michael Müllers Foto.
Michael Müllers Foto.
Michael Müllers Foto.

Mit dem Computer und vor allem mit dem Internet wollten die Eliten uns noch mehr kontrollieren und programmieren…..Teilweise tun sie das ja auch….ABER mit Plattformen wie facebook, Twitter und die zahlreichen Wahrheits-und Informations-Bloggs haben sie niemals gerechnet…..damit haben sie sich ein mächtiges Eigentor geschossen…. und der Schuss ging völlig nach hinten los….Verzweifelt versuchen sie dagegen anzukommen ihr perfides Spiel wieder unter Kontrolle zu kriegen….Mit Kriegen der Ablenkung….Freihandelsrechte….lächerliches Marionetten-Theater….aber jede Aktion der Eliten wird im Keim erstickt, kommt nicht über Ansätze hinaus und kommt damit nicht zum gewünschten Ziel, denn ein Störprogramm von Bewustsein und Liebe vermasselt ihnen den Weitergang ihrer Matrix..

Quelle : Michael Müller, Facebook

 Gruß an Michael, danke für diese gute Information und „Erklärung der Matrix“
Kräutermume

Boykott für Nestlé- Produkte und seine Getränke-Marke „Pure Life“

USA: Nestlé gräbt Indianern das Grundwasser in den Reservaten ab (Nestle steals from the Morongo Indian Reservation the groundwater!!!)

Der Nahrungsmittel-Konzern Nestlé zapft Indianern in einem US-Reservat das Grundwasser ab. Das Wasser wird anschließend in Flaschen abgefüllt und verkauft. Durch diese Praxis könnte das ohnehin trockene Gebiet komplett verdorren.

Der schweizerische Nahrungsmittelkonzern Nestlé zapft Indianern in den USA ihr Grundwasser ab. Das Wasser wird für seine Getränke-Marke „Pure Life“ genutzt. Doch die US-Regierung hat keinerlei Eingriffsrechte, weil sich das Grundwasser im Reservat der Morongo-Indianer in Riverside County befindet.

MORONGO-600x396

Nestle-Chef

„Jeder darf hier das Grundwasser nutzen. Es ist nur eine Schande, dass das Wasser nicht der Bevölkerung zugute kommt, sondern exportiert wird“, zitiert The Desert Sun den Vorsitzenden der Firma Desert Water Agency, David Luker. Desert Water Agency ist für die Wasserversorgung in der Region zuständig.

 

Doch das Indianer-Reservat hat ein Wüsten-Ökosystem. Das Abzapfen des Grundwassers könnte schon in wenigen Jahren zu einer totalen Dürre führen. Nestlé will keine Auskunft über die bisher abgezapfte Wasser-Menge geben. Auch Nestlé-Chef Paul Bulcke ist zu keiner Stellungnahme bereit. Die Verwaltung von Riverside County hingegen ist erfreut über die Aktivitäten von Nestlé.

„Die beste Verwendung des Grundwassers findet sich in der Verarbeitung zu Trinkwasser“, sagt die Ortsvorsteherin von Riverside County, Marion Ashley. Nestlé schaffe zudem Arbeitsplätze in der Region. Die Menschen profitieren von der Anwesenheit des Unternehmens.

 

gefunden bei: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/

 

EIGENER KOMMENTAR:
Hier die Produkte von dem Konzern oder Anteile des Konzerns:


neinda

Wer Genverseuchte Lebensmittel in Babynahrung verarbeitet, Menschen ermorden läßt aus Profitgier, soviel Blut an seinen Händen kleben hat wie dieses Unternehmen und nun auch noch die Rechte zur Grundversorgung Wasser und Leben nimmt, der hat seine Zeit hier unten auf dem Planeten Erde verwirkt…

WELCHER MENSCH KAUFT BEI SOLCH EINEM UNTERNEHMEN NOCH EIN EINZIGES TEIL???????

Boykottiert dieses Unternehmen und seine Produkte und Markthalter, damit auch ein Herr Paul Bulcke sieht, die Menschen stehen zu einander und zu allen Menschenrechten

und zu dem Recht, das WASSER ein GRUNDRECHT DES LEBENS für JEDES LEBEWESEN ist!!! DURST KENNT KEINE NATIONALITÄT, AUSSEHEN oder HAUTFARBE!!! JEDES LEBEWESEN LEIDET, WENN ES DURSTET!!!!!

...“und die US – Regieung kann nicht eingreifen, weil es auf dem Gebiet der Morongo – Indianer liegt?“ Seit wann interessiert das denn die US – ReGIERung? WARUM ist das Wasser in “ Nicht-Reservat – Gebieten“ der USA unter Eilgesetz schützbar, doch das Wasser in den „KONZENTRATIONSLAGERN / GHETTOS (sprich Reservaten)“ nicht???? Mit welchem RECHT wird diesen Menschen – den UREINWOHNERN AMERIKAS – alles genommen und anderen Ausbeutern in die Hände gespielt?

WANN werden solche SCHERGEN endlich für ihren Frevel, den sie begehen, zur Rechenschaft gezogen????
WANN ENDLICH NEHMEN DIE MENSCHEN DER ERDE IHRE RECHTE und PFLICHTEN WAHR??? WANN ENDLICH SETZEN SIE SOLCHEN TAUGENICHTEN GRENZEN???
ES IST ZEIT DAFÜR!!!

 

Wie wir den Krieg verhindern

Bekenntnis zum Frieden

Ich, Rufname:                               aus der Familie:
lebend geboren als freier Mensch mit allen Rechten,
bekenne freiwillig und im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte dies:
Ich lebe jetzt mit den Menschen meines Volkes und den Menschen
anderer Völker in Frieden und will das auch in aller Zukunft tun.
Ich behandel jeden Menschen so, wie ich selbst behandelt werden will.
Ich stehe für die Wahrheit, denn
Wahrheit ist der einzige Weg zur Gerechtigkeit.
Ich stehe für die Gerechtigkeit, denn
Gerechtigkeit ist der einzige Weg zum Frieden.
Ich stehe für den Frieden, denn
Frieden ist der einzige Weg in die Zukunft.
Ich stehe für die Freiheit jedes Einzelnen
und für die Freiheit jedes Volkes.
Da die Regierungen dazu unfähig scheinen, ordne ich hiermit an, daß Frieden herrsche
unter den Menschen und Völkern.
Das ist mein Wille als Teil des Volkes von …..

 

(Unterschrift)

Wichtig
Bitte verteilen und dann an eure Regierung senden.

hier das : Bekenntnis zum Frieden runterladen .
Bekenntnis-zum-Frieden

 

gefunden bei: http://www.fyr-freie-menschen.org

 

Eigener Kommentar:

Na das fülle ich gerne aus und unterschreibe ich stehenden Fußes …!

In ENGLISCH, RUSSISCH,ITALIENISCH(evtl. in KROATISCH+JUGOSLAWISCH) wird es schon übersetzt – bitte fühlt Euch alle frei, es in Eure jeweilige Heimatsprache zu übersetzen und schickt es auch mir bitte zu, damit ich es in dieser Sprache auch zufügen kann! DANKE EUCH!

Hier findet Ihr die jeweiligen Sprachübersetzung dann:

Een-bekentenis-voor-de-vrede

espanol-Confesión-a-la-paz-

Nebenwirkung: Tod – Ein ehemaliger Pharmamanager packt aus – Pharmaindustrie erfindet Krankheiten zu vorhandenen Produkten

Dr. John Virapen ist ehemaliger Manager von Eli Lilly, einem der weltweit größten Pharmaunternehmen. Er hat ein Buch geschrieben mit dem Titel: “Nebenwirkung Tod: Korruption in der Pharma-Industrie”. Das Buch ist ein Bestseller und wurde bisher in 18 Sprachen übersetzt. Die Journalistin und Filmemacherin Anne Blumenthal interviewte Dr. John Virapen über seine Zeit in der pharmazeutischen Industrie.

Sie haben viele Jahre in gehobener Position für die pharmazeutische Industrie gearbeitet und dann ein Buch über deren kriminelle Machenschaften geschrieben. Woher kam der Gesinnungswandel?

Die Einsicht kam, als mein Sohn im Alter von sechs Monaten geimpft werden sollte. Meine Frau war mit ihm in der Klinik gewesen. Meine Frau lehnte die Impfung ab, und dann hat die behandelnde Ärztin sie aus der Klinik geworfen und gemeint, dass sie hier nur geimpfte Kinder behandeln. Ich habe dann recherchiert und herausgefunden, dass diese Ärztin zusammen mit Pharmavertretern und Politikern in einem Komitee sitzt, das sich für Pflichtimpfungen einsetzt. Dann fing ich an nachzudenken, und meine ganze Karriere fiel immer mehr in sich zusammen. Ich musste mich fragen: Was habe ich getan? Ich war Teil dieses ganzen verbrecherischen Systems. Das, was heutzutage Medizin genannt wird, ist einzig und alleine ein Business, das mit Menschlichkeit und dem Hippokratischen Eid nichts mehr zu tun hat. Und diese Art von Business ist wie eine Krankheit, die von den USA aus alle anderen Länder der Welt angesteckt hat. Sie missbrauchen Frauen, Kinder und arme Menschen als Versuchskaninchen, einzig und alleine zu einem Zweck: Profit. Viele tausend Menschen sterben täglich an den Nebenwirkungen der Medikamente.

Geben Sie uns Beispiele für die kriminellen Machenschaften der Pharmaindustrie.

Der Profit der pharmazeutischen Industrie ist aufgebaut auf Lügen. Wenn bei Medikamenten gefährliche Nebenwirkungen festgestellt werden, dann werden diese vertuscht. Am Beispiel Prozac®, das in Deutschland unter dem Namen Fluctin® vertrieben wird, kann ich das verbrecherische Vorgehen aufzeigen: Zunächst gibt es einen Wirkstoff, das ist im Falle von Prozac® Fluoxetin. Bei der Erforschung von Fluoxetin stellte man fest, dass die getesteten Personen teilweise an Gewicht verloren. Das war ein sehr interessanter Effekt. Eine Zulassung für ein gewichtsreduzierendes Mittel zu bekommen, ist allerdings sehr schwierig und kostenintensiv, also strebte man an, Prozac zunächst als Antidepressivum zuzulassen und später die Zulassung auszuweiten. Fluoxetin beeinflusst die Serotoninbalance im Gehirn und soll zu einem ausgeglichenen psychischen Zustand führen. Während das Medikament zur Zulassung eingereicht wird, beginnt die PR-Maschine zu laufen: Es wird ein Bedarf kreiert. Für Prozac® suchte man sich dafür die Kinder aus, es wurden Anzeigen in Erziehungsmagazinen geschaltet, die versprachen, dass Eli Lilly an einem Medikament forscht, das es Kindern mit ADHS ermöglicht, einen geregelten Tagesablauf zu haben und ihr Potenzial voll zu entfalten. Zuvor schon hatte man über Jahre den Krankheitsbegriff ADHS (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom) geprägt, der mittlerweile in Schulen und Kindergärten bekannt ist wie Schnupfen. Unruhige Kinder wurden zu Patienten und potenziellen Kunden gemacht. Hierdurch wurde ein Bedarf kreiert, der die Zulassungsbehörde unter Druck setzte; immer mehr Patienten und Ärzte fragten nach diesem Medikament. Die Zulassung für Fluoxetin zu bekommen, erschien allerdings aussichtslos, da führende Psychiater in Schweden, denen ich die Daten der klinischen Versuche zeigte, allesamt den Daumen nach unten zeigten. Ich stand mächtig unter Druck. Meine Firma erwartete von mir einen Blockbuster, und nun sollte das Ganze schon an der Zulassung scheitern. Die klinischen Studien, die wir zur Zulassung eingereicht hatten, wurden im Auftrag der Zulassungsbehörde von einem unabhängigen Experten beurteilt. Diesen Experten lud ich zu einem Abendessen ein, ich recherchierte seine Hobbies und Vorlieben. Ich machte ihm ein Angebot, und er schlug ein. Die Zulassung war somit in trockenen Tüchern. Ich hatte einen unabhängigen Experten gekauft, meine Firma erhielt ihre Zulassung, und Prozac® wurde weltweit der erste pharmazeutische Blockbuster, das heißt, es wird jährlich mindestens eine Milliarde Dollar damit umgesetzt. In den Beipackzetteln von Prozac® steht als Nebenwirkung: “Aggressive Verhaltensweisen, abnormes Denken, Suizidgedanken und Selbstmord”. Der Psychiater David Healy, der seinen Patienten Prozac® verschrieben hatte, bevor einer davon in einem grausamen Gemetzel seine Frau und sich selbst getötet hatte, wurde kritisch und begann zu recherchieren. Er kam zu dem Ergebnis, dass sich weltweit eine Viertelmillion Menschen, die auf Prozac® waren, versuchten umzubringen, 25.000 davon erfolgreich. Und dieses Medikament wird weiterhin millionenfach verkauft.

Ein weiteres Beispiel: Anfang 2009 hielt ich eine Rede in Belgien. Auch der belgische Gesundheitsminister war anwesend. Ich fotografierte heimlich die Unterlagen, die er dabei hatte, weil ich kein Französisch kann. Ich stellte hinterher fest: Es waren Unterlagen über Preisverhandlungen mit Glaxo Smith Wellcome (heute GlaxoSmithKline) bezüglich Tamiflu. Einige Monate später wurde die Schweinegrippe verkündet, gegen die man den zugelassenen Impfstoff schon in der Tasche hatte.

Also: die Pharmaindustrie erfindet Krankheiten zu vorhandenen Produkten. Ähnlich läuft es bei HIV/AIDS ab, aber das haben Sie ja selbst in Ihrem Film “I won’t go quietly” eindringlich dargestellt.

Wie konnten Sie 35 Jahre lang für solche Unternehmen arbeiten, ohne dass sich ihr schlechtes Gewissen geregt hat?

Um ehrlich zu sein, habe ich die Privilegien, in Fünf-Sterne Hotels zu übernachten, in den besten Restaurants zu essen, den guten Wein und die Frauen sehr genossen. Als Farbiger hatte ich nicht viel Auswahl und musste bei allem zweimal so gut sein wie meine weißen Kollegen.

Fühlen Sie sich schuldig? Was tun Sie gegen Ihr schlechtes Gewissen?

Glauben Sie mir: Ich habe viele schlaflose Nächte. Dann kam da dieser Ruf, den ich erhielt: “Fang an, deine Geschichte zu erzählen.” Und als ich damit anfing, habe ich mich damit selbst Stück für Stück rehabilitiert.

Warum stehen nicht mehr Menschen auf?

Es ist immer noch so, dass die Ärzte quasi Götter sind, denen blind vertraut wird. Das ganze System ist so aufgebaut, dass wir den Experten bedingungslos glauben.

Was kann getan werden?

Wir müssen anfangen, die Ärzte zu hinterfragen und aufhören, Medikamente zu nehmen, wir brauchen sie nicht. Es gibt nicht ein einziges chemisches Medikament, das von der Pharmaindustrie verkauft wird, dessen Nutzen höher ist als sein Schaden.

Und was tun Sie, wenn Sie krank sind?

Was heißt es denn eigentlich, krank zu sein? Wenn Ihnen erzählt wird, Sie sind HIV-positiv und werden irgendwann AIDS bekommen, sind Sie dann krank?

Behandelt euch mit den Dingen und Substanzen, die Mutter Natur uns gibt. Wer auch immer unser Schöpfer ist, er hat etwas geschaffen, das so komplex ist, dass der menschliche Geist niemals in der Lage sein wird, diese Geheimnisse vollkommen zu durchschauen.
Abb: © Gina Sanders – Fotolia.com
Autoren Info

John Virapen

John Virapen “Nebenwirkung Tod: Korruption in der Pharma-Industrie. Ein Ex-Manager packt aus”, Familienverlag Buchner

http://www.medicinecult.com

Quelle: medizin-heute.net
gefunden bei: Kulturstudio

Ukrainische Mütter verbrennen die Einberufungsbefehle ihrer Söhne

Generalmobilmachung – Mütter verbrennen Kiews Einberufungsbefehle für ihre Söhne

 

mqdefault

Während uns die Zwangsbetreuungsmedien permanent versuchen auf Sanktionen gegen Rußland und Krieg einzustellen, diese Meldung hier welche Hoffnung macht.

Ukrainische Mütter wollen vor den Rekrutierungsstellen der Ukraine nicht mehr mitspielen, ihre Söhne für so ‘ne inszenierte und gesteuerte Scheiße bluten lassen zu sollen.

Psychopathen wollen Krieg und keiner geht hin, der Idealfall um Schluß zu machen mit der elenden Kriegstreiberei.

Wann fangen unsere Mütter endlich damit an? Volksabstimmung mit Feuer und konzertierter Verweigerung?

 

Eigener Kommentar:

Wann verteidigen unsere Mütter und Väter ihre Kinder endlich hier in Deutschland ?

WER bitte will denn KRIEG???? NIEMAND – also warum sollen unsere Kinder, Männer, Frauen, Töchter, Brüder, Schwestern, Väter, Mütter oder Enkelkinder für denkresistente Intelligenzallergiker, die nur ihr eigenes Wohl im Kopf haben, ihr Leben in einem sinnlosen Krieg lassen?!
Es wird Zeit, sich zur Wehr zu setzen, werte Eltern und Großeltern – das hatten wir schon zweimal, das brauchen wir kein drittes Mal!!!! Diesmal wäre es für alle Lebeweseneinschließlich dieses wundervollen Planeten Erde – das letzte Mal….ausradiert, ausgelöscht – wegen einer Hand voll Wahnsinniger, die uns ihre Macht demonstrieren wollen….

Gefunden bei:
http://netzwerkvolksentscheid.de/2014/07/29/ukrainische-muetter-verbrennen-die-einberufungsbefehle-ihrer-soehne/

 

 

Der Geoengineering-Komplex. Klimaschutz, Militärtechnik, Geheimdiensttechnik und Terraforming

Der Geoengineering-Komplex. Klimaschutz, Militärtechnik, Geheimdiensttechnik und Terraforming

26. Juli 2014 Als Harald Kautz-Vella 2012 beruflich in Norwegen unterwegs war, wurde er mit einem ganz besonderen Phänomen konfrontiert. Trotz bestem Wetter mit ausreichend Sonnenschein und Regen, beklagten viele Landwirte einen nahezu kompletten Wachstumsstillstand Ihrer Pflanzen über einen Zeitraum von ca. sechs Wochen. Da die Ursachen völlig unklar schienen, ließen die Landwirte, getrieben von Existenzängsten, letztendlich sogar eine chemische Analyse Ihrer Felder durchführen.

Harald Kautz-Vella bekam diese Ergebnisse auf den Tisch und was er dort sah, konnte er nicht so recht glauben. Mit Barium, Strontium, Titan und Aluminium stachen deutlich vier Elemente heraus, welche in dieser Konzentration dort nicht hingehören und deren Ursprung für Harald Kautz-Vella zunächst unklar war. Schnell stieß er im Zusammenhang mit diesen Elementen immer wieder auf Informationen zu so genannten Chemtrails. Von den Ergebnissen der Analysen wollten sowohl die Behörden in Norwegen, als auch in Deutschland nichts wissen.

In vielen Versuchen und Analysen begann Harald Kautz-Vella dem Geheimnis um die Chemtrails selbst auf die Spur zu kommen. Nach der Berücksichtigung natürlicher und industrieller Einflüsse auf die Analysen kam er letztendlich zu dem Ergebnis, daß es sich nur um Aerosole von Barium-Strontium-Titanat, einem künstlichen Element handeln kann. Das besondere daran ist, daß es sich hierbei um ein Ferroelektrikum handelt, welches durch das Anlegen eines äußeren elektrischen Feldes die Richtung der spontanen Polarisation ändern kann und deutlich auf militärtechnische Entwicklungen hindeutet. So leistet dieses Element unter anderem wertvolle Dienste im Bereich Radarerkennung, -reichweitenverlängerung und der Verwandlung des Himmels bis hin zu einem „Spiegel- und Linsenkabinett“.

Neben der Nutzung im militärischen Bereich, haben aber insbesondere die ausgebrachten Nanopartikel einen Einfluß auf die Pflanzenwelt und den Menschen. Nimmt der menschliche Körper diese Nanopartikel auf, können Nerven geschädigt und die Zellkommunikation gestört werden. In Kombination mit Quecksilber, wie dies z.B. auch durch Impfungen oder andere äußerliche Einflüsse in den menschlichen Körper gelangen kann, ergibt sich sogar eine „technische Schnittstelle“ in Verbindung mit Funkwellen auf das menschliche Nervensystem. Dies ist unter anderem auch das Aufgabengebiet transhumanistischer Forschung mit dem Ziel bestimmte menschliche Emotionen zu lesen, aber auch auslösen zu können. Dies bedeutet letztendlich nichts anderes als die Möglichkeit der Fremdsteuerung unseres Körpers.

In zunehmendem Maße ist seit einigen Jahren auch eine rätselhafte Hautkrankheit auf dem Vormarsch. Unter dem Begriff der Morgellon-Krankheit berichten Betroffene immer häufiger von faserartigen Gebilden, welche unter starkem Juckreiz aus gereizten Hautstellen „herauswachsen“. Genau jene faserartigen Gebilde, welche auch bei der Ausbringung von Chemtrails in der Luft beobachtet werden können. Welche Umstände zum Ausbruch dieser Krankheit führen können und wie man diese erfolgreich bekämpft, ist ebenfalls Inhalt dieses Gespräches.(Im Video oben)

Die Themen im Einzelnen:

die chemische Zusammensetzung und Analyse der Chemtrails
Behörden als desinteressierte und abblockende Mitwisser?
Einsatzmöglichkeiten der durch Chemtrails ausgebrachten Elemente
Auswirkungen der Chemtrails auf Mensch und Pflanzenwelt
wer sind die Profiteure und Akteure?
welche Rolle spielen die Medien und Organisationen wie Greenpeace?
transhumanistische Forschung mit der Aufgabe eine technische Schnittstelle im menschlichen Körper zu implementieren
Morgellon-Krankheit – Ursachen, Symptome und Heilungsmöglichkeiten

Publikationen:
Cara St. Louis Farelly & Harald Kautz-Vella, Die Sonnendiebe

gefunden bei: http://quer-denken.tv/index.php/mfv-tv/665-der-geoengineering-komplex
Websites:
http://www.aquarius-technologies.de
http://www.timeloopsolution.de