Schlagwort-Archive: Lobbyisten

Stürzenberger an Erzbischof Marx: “Räumen Sie Ihren Stuhl, wenn Sie nicht den Mut haben, Christen vor dem Islam zu warnen!”

Erzbischof Marx: Warnen sie endlich die Christen vor dem Islam. Oder machen Sie Ihren Platz frei!

ISIS-Graeuel-2014-08-11
Das obige Bild – aufgenommen vor wenigen Tagen – zeigt das tägliche Grauen, das sich derzeit vor der Haustür Europas abspielt.
Es wurde der polnischen Seite MPolska24 entnommen, auf der einige (grauenvolle) Bilder des aktuell vor sich gehenden Genozids an irakischen Christen durch sunnitische ISIS-Gotteskrieger zu sehen sind. Unsere Medien veröffentlichen solche Bilder natürlich nicht. Wollen sie doch verhindern, dass ihre Mär vom angeblich friedlichen Islam als das erkannt wird, was sie ist: Als die gefährlichste Lüge der Gegenwart. Und hohe Kirchenvertreter behaupten, solche Szenen wie die obige hätten nichts mit dem Islam zu tun. Doch sie haben keine Ahnung vom wahren Islam. Denn Mohammed selbst befahl solche Köpfungen wie oben und nahm -wie zum Beispiel beim ersten Genozid des Islam an Juden, dem Massaker an den jüdischen Banu Kureiza (diesem fielen 700-1000 Juden zum Opfer) – an solchen Enthauptungen persönlich teil. So rühmte der schiitische Geistliche und bekannteste Richter der islamischen Republik Iran, Ayatholla Sadeq Khalkali, Mohammed wörtlich wie folgt: “Gegner des Tötens haben keinen Platz im Islam. Unser Prophet tötete mit seinen eigenen gesegneten Händen!”. Von gläubigen Moslems wird alles, was Mohammed tat, als Vorbild gesehen. Auch ISIS tut genau das, was Mohammed dereinst selbst befahl und tat, und wozu sie die religiöse Absolution durch Allah haben: Denn im Koran, laut islamischem Glauben die wortwörtliche Botschaft Allahs an seine Gläubigen, fordert der islamische Gott allein an 216 zum Töten (meist Abschneiden des Kopfes) der Gegner des Islam auf. Scheinbar kennen christliche Würdenträger wie Erzbischof Marx den Islam jedoch besser als muslimische Gelehrte. Dieser sagte vor kurzem öffentlich: “Ich weiß, der Islam ist nicht das, was ISIS ist.” Ob Marx weiß, dass er mit solch ignoranten und das wahre Wesen des Islam zutiefst verkennenden Aussagen persönlich dazu beiträgt, dass dieses Morden weitergeht? Und zwar in Namen des wahren Islam, den zu erkennen Männer wie Marx mit solchen Aussagen verhindern. Auch Unwissenheit kann Sünde sein… (MM)

***

Offener Brief des Islamaufklärers Michael Stürzenberger an Erzbischof Marx:

Sehr geehrter Erzbischof Marx,

Sie haben öffentlich behauptet: “Ich weiß, der Islam ist nicht das, was ISIS ist.”

Woher entnehmen Sie diese “Weisheit”? Hat Ihnen das vielleicht Imam Idriz eingesäuselt? Schon mal was von der „Taqiyya“ gehört, dem erlaubten Lügen zur Verbreitung des Islams? Überzeugen Sie sich besser selbst: Lesen Sie den Koran von der ersten bis zur letzten Seite. Es ist unverantwortlich, was Sie von sich geben. Sie verraten die 150.000 Christen, die jedes Jahr in islamischen Ländern getötet werden, und sie versündigen sich an den zig Millionen, die weltweit unter Diskriminierung, Verfolgung und Vertreibung durch gläubige Moslems leiden.

In Ihrem Bischofssitz ist mit Sicherheit noch kein korankonform christenverfluchender und kopfabschneidender Moslem aufgetaucht. Aber die Christen im Irak und in Syrien erleben gerade den real existierenden islamischen Horror.

Hinweis von MM: Achtung: Das Öffnen dieses Links kann zu schweren seelischen Traumata führen. Verhindern Sie, dass dieser Link in die Hände von Kindern kommt!!!! Das ist ein Verweis auf den Link von mpolska24.pl !!!

Die polnische Internetseite „m polska24“ hat Fotos dieses Horrors veröffentlicht. Der Artikel wird zurecht „Holocaust an Christen“ betitelt. Es liegt nun in Ihrer Verantwortung als Vorsitzendem der deutschen Bischofskonferenz sowie der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft, dass Sie sich dies hier alles ansehen. Und zwar von oben bis unten: http://www.redakcja.mpolska24.pl/6737/holokaust-chrzescijan

Hinweis von MM: Achtung: Das Öffnen dieses Links kann zu schweren seelischen Traumata führen. Verhindern Sie, dass dieser Link in die Hände von Kindern kommt!!!!

Und dann vergleichen Sie diese unfassbare Grausamkeit mit dem, was Mohammed in den Koran diktierte und als Befehl seines Gottes Allah ausgab. Ich kann Ihnen die Mühe erleichtern: Sie müssen nur dies hier durchlesen, dann werden Ihnen in wenigen Minuten umfassend die Augen geöffnet.

Was gerade im Islamischen Staat Irak geschieht, ist zu 100 % der reine und wahre Islam, so wie ihn der „Prophet“ Mohammed begründet hat. Exakt das Gleiche spielte sich im 7. Jahrhundert unter dem Kriegsführer Mohammed auf der arabischen Halbinsel ab, so dass das heutige Saudi-Arabien „juden- und christenrein“ ist. Mohammed ist der Islam und der Islam ist Mohammed.
Erzbischof Marx: Warnen sie endlich die Christen vor dem Islam. Oder machen Sie Ihren Platz frei!

Kirche+Islam2

Einschub von MM:
Solange Kirchenführer Wie Marx das Märchen vom friedlichen Islam weitergeben, werden Christen weiterhin täglich von Muslimen geschlachtet.

Wenn Sie und alle anderen Kirchenvertreter weiterhin schweigen, vertuschen und verharmlosen, wird uns dieser Horror auch demnächst in Europa überrollen.

Daher fordere ich Sie auf: Werden Sie mutig und reden Sie endlich Klartext. Sonst versündigen Sie sich an den Christen und allen anderen Nicht-Moslems, die noch sterben müssen. 270 Millionen Opfer des Islams sind wahrlich genug. Alle fünf Minuten, die Sie weiter schweigen, wird wieder ein Christ getötet. Von einem gläubigen Moslem, der ganz genau weiß, was in seinem “Heiligen Buch” steht.

Wenn Sie nicht den Mut dazu haben und sich fürchten, dann machen Sie den Platz für einen anderen frei. Die Zeit des Schwafelns ist vorbei.

Mit zutiefst besorgten Grüßen,

Michael Stürzenberger

http://michael-mannheimer.info/2014/08/19/stuerzenberger-an-bischof-marx-woher-nehmen-sie-ihre-weisheit-zu-behaupten-dass-isis-nicht-den-realen-islam-verkoerpert/

Gefunden bei: http://derhonigmannsagt.wordpress.com

Klarheit im Vorhof der Hölle: Die fremd- und finanzgesteuerte US-Regierung treibt zum 3. Weltkrieg

Vorsicht-Warnung:
dieser Film ist unbedingt nicht für Kinder, ebenso nicht für Menschen mit schwachen Nerven – von der gezeigten Realität könnten allerdings in Kürze wir alle getroffen werden, wenn dieser Film sein Ziel nicht erreicht.

Wenn die NATO und alle europäischen Länder der neuen terroristischen Putschregierung der Ukraine, bzw. den dahinter stehenden US-Kriegstreibern nicht umgehend und nachhaltig jegliche Unterstützung entziehen, dann könnten nachfolgende, aktuelle Bilder in Kürze zu unserem eigenen Schicksal werden:
(Hier kommen jetzt all diese grauenvollen, schrecklichen Bilder von Streubomben, Phosphorbomben und was immer Schreckliches zu finden ist.)
So werden unsere Mütter, Väter, Grossmütter und Grossväter auf der Strasse liegen. So werden unsere geliebten und hilflosen Kinder zerfetzt am Boden liegen. So wird man dann auch ganz willkürlich auf dich schiessen und genau beobachten, ob du auch wirklich tot bist. So wird man auch unsere Mütter Frauen und Töchter vergewaltigen und ausrauben. So wirst dann auch du auf der Flucht sein, Hungers sterben und verdursten.
So werden unsere Häuser brennen, unsere Frauen, unsere Freundinnen und Freunde verstümmelt werden. So werden dann auch unsere Städte aussehen. So werden auch unsere Leichen allerorts herumliegen. Auch solche Pilze könnten sich dann plötzlich über unseren eigenen Köpfen ausbreiten.
Warum ein 3. Weltkrieg vor der Türe steht:
1. Weil die fremd- und finanzgesteuerte US-Regierung es so will.
2. Weil die USA pleite sind, ihre Wirtschaft am Boden liegt und sie das höchstverschuldete Land der Erde sind.
3. Weil das neue BRICS-Bankensystem den endgültigen Untergang des Wall Street- und Pentagon-Kapitalismus besiegelt.
4. Weil die US-Regierung ihre Staatspleiten schon immer durch Kriege saniert hat.
5. Weil die Wall Street-Leibeigenen im Weissen Haus und dem Pentagon die ungeteilte Weltherrschaft begehren!
6. Weil ein Grossteil der Weltgemeinschaft auf die US-Lügen des sogenannten Arabischen Frühlings hereingefallen ist. Weil wir nicht gemerkt haben, dass es sich hier um terroristische, demokratisch getarnte Angriffskriege und nicht um Verteidigungskriege gehandelt hat.
7. Weil die Mainstream-Medien, als Verbündete der US-Machenschaften, weltweit deren Kriegslügen reinwaschen und damit alle Völker systematisch zur Kriegsbereitschaft rüsten.
8. Weil die Völker dadurch derart medienverblödet sind, dass sie nicht merken, was sich zurzeit auch in der Ukraine wieder abspielt.

Wichtige Gründe, warum man der neuen ukrainischen Putschregierung jegliche Unterstüt-zung entziehen muss:
1. Weil diese Regierung durch einen terroristischen Putsch Schwerstkrimineller zustande gekommen ist.
2. Weil man beweisen konnte, dass diese Kriminellen von US-Kriegstreibern aufgewiegelt, angeheuert, ausgebildet, und mit sowohl militärischen Mitteln ausgerüstet als auch mit terroristischen Aufträgen versehen worden sind.
3. Weil nicht nur die neue Putschregierung US-Söldner sind, sondern auch die ständig viel-beschworenen sogenannten Nazis. Wer wache Augen hat und mit ihnen auch sieht, wer immer gesunden Menschenverstand hat und diesen auch benutzt, der muss erkennen, dass diese sogenannten Nazis immer und überall auf aller Welt auftauchen und stets die gleiche Rolle spielen. Sie schüren Unruhen und Verwirrungen. Sie stören aufrichtig friedliche Demonstrationen und Anlässe.

Sie destabilisieren ganze Länder durch das an heizen von Bürgerkriegen. Doch diese meist in schwarz gekleideten so genannten Nazis vertreten nirgendwo auf der Welt tatsächlich nationale Interessen. Sie vertreten weder ihr eigenes Volk noch das Recht, schon gar nicht die Moral, irgendeine Ethik oder gute Sitte.
In Tat und Wahrheit handelt es sich allerorts auf der Welt um nichts anderes als angeheuerte und ausgesandte Lohnterroristen, die als Schreckgespenst und als „Nazi-Keule“ immer nur ein und denselben Zweck erfüllen: die so genannt Neue Weltordnung rivalisierende Bewegungen aufwühlen, Verwirrung stiften, die Völker in Bereitschaft bringen. In welche Bereitschaft? In die Bereitschaft, sich durch die Medien steuern zu lassen. Wohin sich steuern lassen? Antwort: dahin wo immer die Beherrscher der Medien es wollen.
Diese Nazis und sogenannten Rechtsextremen tauchen immer und überall genau dort auf, wo der mediengesteuerten Vorlage nicht unterwürfig gehorsam geleistet wird. So auch gerade wieder bei jedem öffentlichen Widerstand besorgter Eltern gegen die obligatorische Sexualerziehung von Kindern und Kleinkindern.

Diese sogenannten Nazis, zu Zeiten auch Rechtsextreme genannt, erfüllen als abgesandte Lohnterroristen immer dieselbe Aufgabe: wo immer sich ein aufrichtiger, in sich harmloser, aber demokratisch starker Widerstand aus dem Volk aufbaut, sei das in Form friedlicher Demonstrationen, Anlässen oder wie auch immer, mischen sie sich unter die Demonstranten, schüren das Chaos und lenken von den eigentlichen Anliegen ab.
Sie beginnen Krawalle und die mit ihnen verbündeten Medien schieben die Provokation den friedlichen Demonstranten in die Schuhe. Sie haben die Aufgabe von den eigentlichen Volksbegehren abzulenken und das Ganze in Richtung Terror umzumünzen.

Warum dies? Damit die dahinter stehenden Anliegen ihrer Lohnherren zur Durchsetzung gelangen können.

Welche Anliegen haben die Lohnherren der Maidan-Terroristen der Ukraine, der sogenannten Ukraine-Nazis?

Die US-Lohnherren der neuen Ukraine-Putschregierung sind auch gleichzeitig die Lohnherren der sogenannten ukrainischen Nazi-Bewegung. Beide gehören derselben terroristischen Vereinigung an.

Sowohl die neue terroristische Regierung der Ukraine als auch die Nazi-Lohnterroristen haben die eine gemeinsame Aufgabe: das ukrainische Volk vollends zu destabilisieren und die gesamte Ukraine im Verbund mit der NATO zu einem Kriegseintritt gegen Russland zuzurüsten.

Ja, um genau das geht es. Um einen Krieg gegen Russland.

Auf welchem Weg rüstet diese unselige Koalition gerade einen Krieg gegen Russland zu? –
Indem sie jede Kraft echter ukrainisch-nationaler Interessen in Grund und Boden kriminalisieren und terrorisieren.

Indem sie vorab redliche und lautere Volksinteressen als gefährliche Separatisteninteressen verunglimpfen.

Indem sie grausame Anschläge gegen die ukrainische Bevölkerung verüben und diese den zuvor als Separatisten verteufelten Bürgern, aber auch den Nazis in die Schuhe schieben.

Warum auch den Nazis in die Schuhe schieben?
Würden sie damit nicht am eigenen Gewehrlauf sägen, durch den sie schiessen?
Nein, denn der Öffentlichkeit wird ja gerade durch diese so genannten Nazis vorgegaukelt, es handle sich um Aktivisten, die echte nationalistische Interessen vertreten.
Und auf genau diesem Wege kommt es ja zur Bildung der öffentlichen Ansicht, dass jede Bewegung mit nationalen Interessen eine schlechte Bewegung, eben eine Nazibewegung ist.
Die Völker können wohl gesonnene und echte nationalistische Bewegungen bereits nicht mehr von den gezielt eingeschleusten Nazis unterscheiden. Für sie ist alles dasselbe geworden. Auf diesem Weg wurde bereits weltweit jede aufrichtig national orientierte Bewegung mit Erfolg ver-teufelt.
Warum das? Um dadurch auch noch jedes letzte Verlangen nach einem Nationalbewusstsein endgültig zu brechen. Der Weltgemeinschaft wird bei jeder Gelegenheit eingepaukt, dass jedes national orientierte Volk sich auf einem auf gefährlichen Naziweg befindet und dass Nationalismus und Terrorismus in etwa dasselbe ist.

Warum tut die neue ukrainische Regierung im Verbund mit ihren Nazi-Vasallen so was?
Weil sie alle beide eben gar keine ukrainischen sondern einzig US-gesteuerte Interessen vertreten.

Wir müssen dringend verstehen, dass die Ukraine durch diesen Regierungsputsch bereits durch die US-Kräfte vereinnahmt und besetzt worden ist.

Die ganze Ukraine ist darum definitiv besetztes Gebiet.

Was den US-Kriegstreibern landesintern noch im Wege steht, ist das ukrainische Volk selber, und zwar sowohl das National orientierte, sprich pro-ukrainische Volk, als auch Russland orientierte, sprich pro-russische Volk.

Aus diesem Grund hat die neue Terroristenregierung im Verbunde mit ihren Nazi-Vasallen die Aufgabe, sowohl pro-ukrainische als auch pro-russische Kräfte in den Staub zu beugen.
Beiden schiebt man deswegen allerlei selbst produzierte terroristischen Attacken in die Schuhe. Die pro-ukrainischen Kräfte beschuldigt man als gefährlich nationalistische Separatisten, kurz um als eben Nazis. Aufrichtige und demokratisch gesinnte pro-russischen Kräfte werden ausschliesslich und undifferenziert als gefährliche pro russische Separatisten stigmatisiert. Durch dieses verleumderische Spiel stärkt man sowohl den Volkswillen nach innen als auch alle europäischen Staaten nach aussen zu einem Kriegseintritt.

Der grosse Plan hinter allem aber ist folgender:
Die selber fremd- und finanzgesteuerten US-Kriegstreiber streben nach absoluter Weltherrschaft. Diese Herren haben bereits durch die ersten zwei Weltkriege die Vorherrschaft über Europa erlangt. Und soeben haben Sie vor unseren Augen mit sogenannt menschenfreundlich und nur demokratisch getarnten Angriffskriegen den afrikanischen Kontinent und deren Bodenschätze vereinnahmt.

In einem nächsten Schritt wollen sie nun aber ihren derzeit grössten und gefährlichsten Rivalen in die Knie zu zwingen:
Russland, dann aber auch China und nicht zu vergessen, den Iran. –
Und hier wird es für uns alle so richtig gefährlich. Durch die Vereinnahmung der Ukraine sind die US-Kriegstreiber gewissermassen in den Vorhof Russlands eingedrungen.
Durch den rechtmässigen, demokratischen Volksentscheid, dass die Krim von der Ukraine wieder an Russland zurückgegeben wird, hat man den US-Kriegstreibern jedoch einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht.
Niemals könnten die US-Kriegstreiber ihren Kampf gegen Russland allein gewinnen.
Aus diesem Grund verunglimpfen die US-hörigen Massenmedien die ganze Krimabstimmung als völkerrechtswidrig. Und dies, obgleich doch jedes Kind weiss, dass es sich um eine 100% legale und korrekte Volksabstimmung handelte!

Doch wie gesagt: die USA können ihren Kampf gegen Russland niemals im Alleingang gewinnen. Die US-Kriegstreiber können ihre Vorherrschaft über Russland nur und einzig in der Kraft der NATO-Armeen und der Armeen Europas gewinnen. Aus diesem Grund müssen ständig neue Kriegsgründe her, um die europäischen Staaten ausreichend kriegswillig zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen scheint diesen selbsterwählten Weltherrschern kein Preis zu hoch.

Solange wir darum den US-hörigen Mainstream-Medien unser Ohr leihen, wird die Kriegs-propaganda von Tag zu Tag drastischer voranschreiten. Solange wir den Massenmedien unser Ohr leihen, haben die terroristischen Kriegstreiber eine ständige „win-win-Situation“:
Sie können weiterhin hemmungslos wehrlose Bürger erschiessen, hilflose Kinder kreuzigen, deren Mütter an Ketten gebunden hinter ihren Panzern her schleifen, bis sie nur noch Skelette sind.

Sie können weiterhin die Mütter aufrichtig demonstrierender Ukraine-Bürger terrorisieren, töten, vergewaltigen und verbrennen, um dann die Schuld ihren Kollegen, ihren Nazi-Vasallen in die Schuhe schieben.

Dadurch wird jeder nationalistische Volkswille und jedes Nationalbewusstsein zu stinkendem Kot gemacht.

So lange wir den Terroristen-hörigen Hauptmedien unser Ohr leihen, können sie weiterhin im Namen pro-russischer Aktivisten und Separatisten Spitäler, Schulhäuser, Flugzeuge und Privathäuser usw. in die Luft sprengen, Streubomben und andere Bomben aufs Volk abwerfen.
Sie können all dies ungehindert tun, weil die von ihnen vereinnahmten Massenmedien deren terroristische Attacken zudecken, indem sie jede noch so überzeugende Gegenstimme kategorisch verweigern. Kurzum, die US-gesteuerten Terroristen können solange jede Lüge über Russland erzählen, wie immer sie wollen. Sie können ihre eigenen durch die Kriegstreiber gestellten Kriegsgeräte nach Lust und Laune einsetzen und es hernach den Russen oder so genannt russischen Separatisten in die Schuhe schieben.
Bei alldem wird immer nur auf ein und dasselbe Ziel hingearbeitet:
Russland soll zum Eingreifen, sprich zum Krieg gezwungen werden, damit man die ganzen mediengeblendeten und getäuschten Völker Europas gegen Russland in den Krieg schicken kann!
Sobald dies gelingt, haben die Weltherrschaftslüstlinge ihr Ziel erreicht:
dann werden wir Europäer einmal mehr mit unserem eigenen Leib und Leben deren Kriege führen und unsere Völker bis zum letzten Blutstropfen auswringen und ruinieren. Wenn wir der neuen terroristischen Putschregierung der Ukraine, bzw. den dahinter stehenden US-Kriegstreibern nicht umgehend und nachhaltig jegliche Unterstützung verweigern, dann müssen nachfolgende Bilder in Kürze zu unserem eigenen Schicksal werden:
(Hier kommen jetzt all diese grauenvollen, schrecklichen Bilder von Streubomben, Phosphorbomben und was immer Schreckliches zu finden ist.)
Solche Pilze werden sich dann auch über unseren Köpfen bilden.

So werden unsere Mütter, Väter, Grossmütter und Grossväter auf der Strasse liegen.

So werden unsere geliebten und hilflosen Kinder zerfetzt am Boden liegen.

So wird man dann auch ganz willkürlich auf dich schiessen und genau beobachten, ob du auch wirklich tot bist.

So wird man auch unsere Mütter Frauen und Töchter vergewaltigen und ausrauben.

So wirst dann auch du auf der Flucht sein, hungers sterben und verdursten.

So werden unsere Häuser brennen, unsere Frauen, unsere Freundinnen und Freunde zerstümmelt werden.

So werden dann auch unsere Städte aussehen. So werden auch unsere Leichen allerorts herumliegen.

Und dann, wenn wir für diese vom Teufel gerittenen Kriegstreiber unser letztes Pulver ver-schossen haben, wenn ganz Europa in seinem eigenen Blute zappelt und wenn auch Russland in seinem eigenen Blut darnieder liegt, wenn aber auch China und alle sonstigen Länder, die in diesen Krieg hinein verführt wurden, ihre letzten Mütter und Väter, Söhne und Töchter verloren haben – dann bleibt nur noch das eine zu hoffen:
Dass diese Machbesessenen, all dies Leid verursachenden Kriegstreiber nicht zuletzt auch noch wie Messiasse aufwarten, um sich als grosse Retter feiern zu lassen; um auch noch die Nachwelt mit ihrer verlogenen Geschichtsschreibung zu betören. Denn mit Sicherheit werden sie dann alles so darstellen, dass sie zuletzt als Heilande dastehen.

Nein, diesmal mögen sie rechtzeitig als das erkannt werden, was sie in Tat und Wahrheit sind:
gnadenlose Volkszerstörer! Illegitime, selbst ernannte Möchte-Gern-Weltherrscher! Falsche Messiasse! Und all ihre Massenmedien sind deren falsche Propheten!

Darum: Völker Europas, erhebt euch!

Verweigert diesen Kriegstreibern jegliche Zusammenarbeit, jeglichen Zutritt in eure Grenzgebiete, in euren Luftraum. Ergreift eure Lufthoheit und verweigert diesen Egoisten jeglichen Überflug.
Weit besser als irgendeine weitere Kooperation mit diesen Kriegsverbrechern, wäre eine konstruktive Kooperation mit Russland.
Vergessen wir nie, dass diese Kriegstreiber, die uns gerade gesamteuropäisch in den Krieg locken möchten, ein und dieselben sind, die noch vor kurzem vor unseren Augen, vor laufenden Kameras ganze Völker wie den Irak usw. aufgrund frei erfundener Kriegslügen zerbombt haben.
All diese zerbombten Länder waren dabei weit besser als sie.

Macht darum diesem völkerrechtswidrigen Terrorismus, der im Namen der Humanität und der Demokratie geführt wird, ein Ende!

Europa kann derzeit nur im friedlichen Bunde mit Russland bestehen. Nur vereint mit all den Ländern, die von den USA angegriffen, okkupiert, massakriert und niedergerungen wurden, kann eine dauerhafte, weltweite Friedenszeit ihren Anfang nehmen. Eines aber sollen wir mit Gewissheit wissen: Wenn wir uns durch die gegenwärtige Kriegspropaganda der Hauptmedien vereinnahmen lassen, uns noch endgültig vereinnahmen lassen, dann werden sie uns in einen Krieg gegen Russland, und dann China usw. verwickeln! Dort wird es zuletzt keine Sieger geben – sondern nur Verlierer!

Wenn jene Kriegstreiber ihr Ziel erreichen und zu ihrer ersehnten Weltherrschaft und ihrer proklamierten Neuen-Welt-Ordnung durchbrechen, dann werden hernach genau diese Diktatoren unsere künftigen Herren sein, die all das Schreckliche vor unseren Augen mit all den Völkern getan haben!
Bedenkt, dass diese Schlangen und Skorpione niemals plötzlich zu Lämmern werden.
Sie werden mit uns verfahren, wie sie es mit ihren Völkern schon jetzt tun (z.B.hier Armut in Amerika, wohnen in Zelten etc).
Seht doch hin, wie die scheinamerikanische Regierung ihr eigenes Volk ausbluten lässt.
Daran erkennt dir, dass sie das amerikanische Volk gar nicht als das ihre Volk ansehen! Sonst würden sie dieses Volk doch wie eigene Kinder hegen und pflegen. Doch das tun sie nicht!
Seht hin, wie sie tatenlos ein Drittel der Weltbevölkerung dem Hunger überlassen, während sie im Namen der Menschlichkeit seit Jahrzehnten Billionen und aber Billionen Dollars in ihre Kriegsmaschinerie stecken.
Solch gnadenlose Volkszerstörer werden unsere neuen Herren sein, wenn wir uns Ihnen jetzt nicht verweigern und den rechten Kurs gehen.
Darum verweigert jeden Kriegseintritt zugunsten der US- und Medien propagierten Zielen.

Nachwort: Warum aber konnten unsere Völker derart betrogen und hinters Licht geführt werden durch diese Kriegstreiber?
Weil wir allesamt medienverblendet sind!
Weil wir auf ihre Hollywood-produktionen abgefahren, zu mental blutrünstigen, gleichgültigen, egoistischen Fantasten mutiert sind!
Weil wir dadurch der ganzen Lustversklavung verfallen sind!
Wir liessen uns schwächen durch alles Übel, was von Amerika auf uns einwirkte: Wir sind zu Sexsklaven, zu Drogensklaven, zu Alkoholsklaven, zu Spielsklaven verkommen!
Wir sind zu geld- und unterhaltungssüchtigen Weichlingen mutiert, zu absolut gleichgültigen, kalt-herzigen und im Grunde genommen menschenfeindlichen Egoisten!
Von unserer Lustversunkenheit förmlich hypnotisiert ließen wir die Schlangen und Skorpione in unser Land eindringen, wehrten den eindringenden Wölfen und Schakalen nicht.
Jede Lüge, mochte sie so groß sein, wie sie wollte, wir nahmen sie leicht hin – wenn dadurch nur unsere Kuchen-und Kaffeekränzchen, unsere Festgelage, unser Feiern, Singen und Tanzen nicht gestört wurde.
Während wir dachten, alles zu haben, hat man uns insgeheim alles genommen. Dass dies so ist, werden wir in kürzester Zeit bitter erfahren.
Wenn also unsere Völker untergehen, dann habt vor Augen, dass dies nur geschieht, weil wir einer weltumspannenden Mediensekte, weil wir höllisch arglistigen Kriegstreibersekten auf den Leim gegangen sind.
Weil wir uns von hinterlistigen Herren beherrschen liessen, die als Wölfe im Schafspelz bei uns eingedrungen und unsere Völker unterwandert haben. Wir sind, milde ausgedrückt, zu Sektenopfern geworden, Opfer der größten Todessekte aller Zeiten!

Original bei : http://www.kla.tv/3792
Gefunden bei : MainstreamSmasher2

EIGENER KOMMENTAR:

DEM ist nichts mehr hinzuzufügen!
Vor einiger Zeit habe ich auch so etwas ähnliches schrifltlich hier eingesetzt…“Die Völker der Erde…“