Schlagwort-Archive: GG Artikel 20 Absatz 4

Niederlande: Die Bevölkerung wehrt sich gegen die Flüchtlingspolitik

Veröffentlicht am 17.12.2015

In der niederländischen Kleinstadt Geldermalsen haben über 2000
Menschen am Rande einer Sitzung von Gemeindepolitikern gegen
eine geplante Aufnahmeeinrichtung für 1500 Flüchtlinge protestiert.
Kurz nach Beginn der nichtöffentlichen Sitzung eskalierten
die Proteste. Die Polizei hatte Warnschüsse abgeben und
musste schließlich die Kommunalpolitiker evakuieren,
nachdem die Protestanten das abgesperrte Gelände
gestürmt hatten…

Music from Magix Program:
Die Musik stammt aus dem von mir erworbenen Programm
MAGIX VDL 2013. Laut den schriftlichen EULA Bestimmungen
dieses Programms, darf die Musik daraus entsprechend
verwendet werden. Es handelt sich um: „Problem Site
– MovieScore Vol. 8“, aus dem Programm MAGIX VDL 2013.

WICHTIG: Unser erster YT Kanal „Jürgen Birgit“ wurde,
wie so viele vor ihm die sich kritisch mit dem Ukraine-
Konflikt oder der Flüchtlingskrise auseinander gesetzt
haben, geblockt.
Auch im Internet findet, wie in den Mainstream Medien,
eine Zensur statt! Mit Hilfe von vermeintlichem
Jugendschutz, Video-, Bild- und Ton-Urheberschutz
wird versucht Seiten, Kanäle und Videos zu sperren,
die sich mit der Ukraine-Krise befassen.

Daher ist es notwendig, dieses Video und PDF herunter
zu laden, auf die eigene Festplatte, um es gegebenenfalls
wieder hoch laden zu können. Oder es gleich zu kopieren
und anderweitig hoch zu laden.
Habe das Recht dazu, im Anhang des Videos,
freigegeben.

Achtung, mittlerweile tummeln sich bezahlte
NATO-Trolle auf unserem Kanal. Falls Sie sich
also über seltsame und abstruse Kommentare
wundern, wissen Sie jetzt warum. Es gilt: „Don’t
feed the troll!“ Wenn man nicht auf sie eingeht,
trollen sie sich von allein…

Die Niederländer zeigen Euch, wie es geht !

Gruß an die Niederländer – besonders nach Geldermalsen!
Kräutermume

Widerstand für Anfänger

von Sven

Ich habe nun eine Weile den Blog verfolgt und bin zum Entschluss gekommen, mal selber etwas zu schreiben, was einem so mit der Zeit auf der Zunge liegt…. denn wir haben keine Zeit mehr.

Der Einfall mit den Nummernschildern hat mir sehr gut gefallen, aber für Laien oder Anfänger (frisch Erwachte) ist es nicht praktikabel. Viele wollen mitmachen aber trauen sich nicht, weil sie in der Materie noch nicht drin sind. Was also tun hab ich mir gedacht, damit wir uns alle so schnell wie möglich erkennen, uns ansprechen, uns helfen, womit jeder auch mitmachen kann, auch ohne Auto und ohne in Berührung unserer Bediensteten zu kommen.

Hiermit rufe ich dazu auf:

Jeder der das System durchschaut hat und erwacht ist oder nur Interesse hat, soll sich ab sofort ein weißes Tuch oder Verband egal was Hauptsache Weiß über den linken oder rechten UNTERARM über seine Jacke binden. Der Aufruf dient nicht zum Akt der Gewalt, sondern um sich untereinander zu erkennen und zu finden!

Widerstand Anfänger weisse ArmbindeSobald man jemanden mit demselben Hinweis erkennt, geht man zu demjenigen hin und fragt, was nach GG Artikel 20 Abs. 4 nun Pflicht sei. Die Antwort (www.gesetze-im-internet.de/gg/art_20.html) ist glasklar und mit einem Wort beantwortet, somit gibt es keine Verwechslung.

Das ist überall und für JEDEN praktikabel egal ob Mensch, gelber Schein, Urkunde 146, Willenserklärung oder Personaler. Tauscht die Nummern aus, organisiert euch und reaktiviert wieder eure Gemeinde.

Wir alle haben verschiedene Ansichten, aber dasselbe Ziel, also rauft euch alle zusammen!!!!! Denkt dran, die Eliten haben Ihren Schritt gemacht, nun sind wir an der Reihe!!!

Wer jetzt dagegen wettert, hat es nicht verstanden und kann von mir aus weiter vorm Rechner hocken und sich abkassieren lassen.

Für ALLE anderen da draußen…. ich hoffe IHR steht auf und begegnet euch, auf das wir bald wieder FREI sind.

Ich gehe mit bestem Beispiel voran.

Wer ich bin?

Ich heiße Sven und bin Hamburger.
Bitte überall rebloggen wo es geht.

Vielen Dank!!!

 

Gefunden bei : http://brd-schwindel.org/widerstand-fuer-anfaenger/

Original-Quelle : http://schaebel.de/was-mich-aergert/versklavung/widerstand-fuer-anfaenger/003490/

——————————————————————————————————————————–

EIGENER KOMMENTAR :
Na das teile ich doch gerne….
Ihr solltet den LINKEN Arm nehmen – von „Herzen“ kommend !

„…gebt den Sklaven Armbänder, damit man sie erkennen kann…“

Oh nein, tut dies nicht, denn dann werden sie sehen, WIE VIELE sie sind und sie werden sich uns widersetzen… dann haben wir verloren !“

Gruß an die Freien und Freiwerdenden !
Kräutermume