Standesämter beginnen mit der Ungültigmachung der Geburtenregister!

Verbrannte Erde, damit keiner dem EU-Superstaat entkommen und die BRD-Lüge nicht platzen kann!

Wichtiger Hinweis! Die Städte haben begonnen und dies schon seit einiger Zeit, die Geburtenbücher systematisch zu entwerten, d.h., es werden Striche von rechts oben nach links unten gezogen, danach vernichten sie sie.

Das ganze ohne Fragen und Remonstration im Auftrag der BRD-Verwaltung/Sekte. Damit soll/wird verhindert, daß man sich selbst als Lebendgeburt nachweisen, ergo einen Realakt auslösen kann. Wer nach diesen Auszügen fragt, wird sofort per Dekret zum Reichsbürger abgestempelt!

Knabe und Mädchen vs. männlich und weiblich.

Macht euch darüber Gedanken und handelt entsprechend!

 

 

Quelle : FB

Lothar Maria Boos

Hier mal ein paar Kommentare :

Ich habe eine Nachfrage bis 1898 bekommen! Halt dich fest! Ein ganz normaler Maschinenausdruck! Und jetzt kommts! Für 10,€ !!!! Achtung!!! Noch nicht mal mit Stempel!

——————————————————————————————————————-

Das ist leider genau der falsche Auszug…..eine Veränderung/Fälschung!

—————————————————————————————————————–

Du sagst, wir sollen entsprechend handeln. Wie? Stellt man einen Antrag, ist man erstens ein Reichsbürger und zweitens bekommt man derzeit immer nur die maschinenschriftlichen Auszüge.

——————————————————————————————————————

Das hat was mit Souveränität zu tun. Kann einem doch egal sein, was die denken… Freundlich aber bestimmt auf das hinweisen was man haben möchte .

——————————————————————————————————————–

Habe mit einem Heraldiker (Ahnenforscher) gesprochen. Der macht das professionell. Der hat gesagt, die Kirchenarchive haben immer etwas. Selbst wenn noch so viele Kriege dazwischen lagen. Das Kirchenarchiv sortiert sie ein und dann bleiben die dort liegen!

Also merkt Euch: Kirchenarchive! 

Welche Kommentatoren welchen Kommentar geschrieben haben, ist bei FB unter dem blauen Link einsichtbar!

Kräutermume sagt Danke!

30 Gedanken zu „Standesämter beginnen mit der Ungültigmachung der Geburtenregister!

  1. Alexander Berg

    Panik!!! Alle Stohkopfkonten werden gelöscht!!! 😀
    Demnächst gibt es dazu bestimmt wieder ein Seminar oder einen Workshop, wo man lernt, wie man sich rechtlichen neben den Standesbediensteten zu stellen hat, damit er nicht heimlich die Geburtsurkunde durchstreicht.

    Liken

    Antwort
  2. Benjamin

    Sind unsere Standesämter nicht sowieso nur Scheinämter?
    Ich habe aber unabhängig davon vor einiger Zeit angefangen die Dokumente meiner Ahnen zu sichern.

    Liken

    Antwort
  3. Bernd

    Gilt das auch für die „Gelben Scheine“? Oder kann man, wenn man bereits im Besitz so eines Dokumentes ist und der im Register eingetragen ist, darauf vertrauen, dass man „existiert“?

    Liken

    Antwort
    1. Kraeutermume Autor

      Du bist existent… 😀
      Trotzdem sind Originalurkunden / Abstammungsurkunden bis 1900 das Beste…
      Wenn man noch weiter zurück kann, noch besser…(man braucht sie zur „rechtlichen Angelegenheit auf Grund einer Erbschaft zum Nachweis,
      das man aus der Linie dieser Familie abstammt. Maschinelle Nachweise sind unakzeptabel“…bei mir in den Niederlanden…)ich habe das gesagt, was in der Klammer steht
      und ich kann ins Archiv des Standesamtes kommen und es abholen.

      Liken

      Antwort
      1. Hans

        Krautermumie
        Du lebst in den Niederlanden?An wen wende ich mich wenn ich die Abstammunsurkunde eine Vorfahren haben möchte,der in NL geboren wurde?Danke

        Liken

    2. Sascha

      Hallo Bernd. Vergiß den gelben Schein! Damit bist Du im Handelsrecht unterwegs und erreichst NICHTS gegen die BRD Treuhand! Beschäftige Dich bitte mal mit dieser Seite www-deutsche-voelker.de
      Um Deine Frage zu beantworten, ob man mit einer Eintragung im Register „existiert“
      Klares nein! Hierzu bedarf es Deine Lebenderklärung! Aber nicht irgendein zusammen gebasteltes Zettelchen!
      Du kennst doch sicher die Aussage: „Alle Wege führen nach Rom.“
      Einen schönen Sonntag.

      Liken

      Antwort
      1. Kraeutermume Autor

        Das ist so nicht richtig was Du hier schreibst. Eine Lebenderklärung ist zwar okay, wenn sie an den Vatikan gesendet wurde, jedoch hat das nichts mit dem gelben Schein zu tun.
        Dieser weist Dich gemäß dem Reichs- und Staatsangheörigkeitsgesetz vom 22.07.1913 ( das ist das Ursprungsgesetz, welches noch immer gilt, denn alle Überarbeitungen sind nichtig )
        als Angehöriger eines Bundesstaates aus und demzufolge besitzt Du automatisch die mittelbare Reichsangehörigkeit.
        Sollten Deine Wurzeln in den Kolonien bestanden haben, würdest Du die unmittelbare Reichasangehörigkeit besitzen.

        Liken

    1. Kraeutermume Autor

      Zu den Kirchen hingehen und Taufbescheinigungen kopieren lassen und Sterbebescheinigungen… Alles ist in den Kirchenarchiven festgehalten… Und in Berlin gibt es noch ein Zentralregister, da kann man auch alles bekommen.

      Originalurkunden / Abstammungsurkunden bis 1900 das Beste…
      Wenn man noch weiter zurück kann, noch besser…(man braucht sie zur „rechtlichen Angelegenheit auf Grund einer Erbschaft zum Nachweis,
      das man aus der Linie dieser Familie abstammt. Maschinelle Nachweise sind unakzeptabel“…bei mir in den Niederlanden…)ich habe das gesagt, was in der Klammer steht
      und ich kann ins Archiv des Standesamtes kommen und es abholen.

      Liken

      Antwort
  4. Pingback: Standesämter beginnen mit der Ungültigmachung der Geburtenregister? | Das Erwachen der Menschen

  5. Pingback: Standesämter beginnen mit der Ungültigmachung der Geburtenregister? – Gegen den Strom

  6. Pingback: die Geschichten einer Kraeutermume… – website-marketing24dotcom

  7. Piano Student Homestay Berlin

    Strich durch die Seite ziehen…
    Das will ich bewiesen habe

    Da ist eine Vernichtung eines Verwaltungsaktes

    Liken

    Antwort
  8. Gerhard Apoll

    Hallo! Scheiß einfach auf das ganze hin und her. Es heißt hier im Beitrag, es werden Striche von rechts oben nach links unten gezogen. Was ist mit den Strichen von links unten nach rechts oben??? Ich habe meine Geburtenauszüge jedenfalls komplett, zurückblickend bis 1894, beglaubigt, abgestempelt und ordnungsgemäß unterschrieben – könnte von der Sache her den gelben Schein beantragen. Was soll eigentlich der ganze Hickhack mit dem gelben Schein.
    Letztendlich sind auf diesem Ding auch wieder nur ungültige Stempel und Unterschriften von dieser „BRD – Verwaltung darauf und hat letztendlich nur noch mehr Schwierigkeiten als zuvor ( siehe Reichsbürgerabstempelung – dadurch etwaige Hausdurchsuchungen Schwierigkeiten bei der Arbeitssuche, noch mehr „Bespitzelung“ u.ä.).
    Also „Pfeif drauf“!!! egal, was auf dieser Scheiß – Plastikkarte (Ausweis) daraufsteht: deutsch, Bundesrepublik Deutschland, Russland oder Suaheli.
    Außerdem ist es bei mir eh nicht mehr lange bis zur „Urne“ und ich habe mein Leben so einigermaßen über die Runden bekommen – ist sowieso alles versaut in dieser Welt und nichts mehr zu retten. Also nehme ich diese Sache als „SCHÖNES ANDENKEN“ mit ins Grab. Ende!!!

    Liken

    Antwort
    1. Wirklichkeit

      So sieht es aus – WAS soll das alles, mit Strichen und Scheinen und Stempeln – das sind alles nur Konzepte, Institutionen, Bullshit… hat NICHTS mit dem LEBEN und dem MENSCHEN zu tun und um so mehr wir uns damit befassen, leiten wir unsere Kraft in tote Systeme, statt lebendig unser Leben zu leben und schöpferisch zu gestalten, durch SEIN und TUN.

      Liken

      Antwort
  9. Jürgen Grigat

    Ich habe wegen meines Grossvaters bei der Kirche bekam ich nur die Auskunft , alles vernichtet.
    Mein Grossvater war aus Ostpreussen.

    Liken

    Antwort
  10. olga.chraska

    Lese ich richtig? Anträge an Kirchen stellen. ???????????„?„?? Warum? Weil die so lieb ist????????????? Besser einen Antrag an den lieben Gott stellen. Ist beides sicher nicht von Erfolg gekrönt. Wir Menschen sind in der Hand bestimmter XXXX. Gibt es kaum Möglichkeiten, etwas zu ändern.

    Liken

    Antwort
  11. Wirklichkeit

    Hm, es geht sicher nicht darum, nachweisen zu können, dass man lebt, wenn man lebendig vor jemandem steht. Also worum könnte es dann gehen?
    Ich kann das nur so erklären, dass es unterschiedliche Arten Wesen gibt, die aber nicht leicht von echten Menschen zu unterscheiden sind. Und diese Art Wesen werden evt. immer mehr… so dass es irgendwan mal wichtig sein könnte, zu beweisen, dass man auf menschliche Weise geboren wurde — also das man von Menschen abstammt.
    Wenn man aber genau hin schaut, gibt es auch Wesen, die durch eine Mutter, einen Menschen mit Seele geboren wurden – doch selber keine Seele haben… Weshalb ein Nachweis, geboren zu sein, noch lange keine Garantie dafür ist – ein echter Mensch zu sein…
    Tja, nehmt mich nicht so ernst…

    Liken

    Antwort
  12. Lorenzen

    Nehmt Eure Familienbücher am besten von Euren Eltern, noch besser von Euren Großeltern, und lasst bei den Kirchen ein, am besten mehrere Beglaubigung, erstellen.
    Das Beste es kostet nichts

    Liken

    Antwort
  13. anne

    ihr könnt auch die kirchenbücher nehmen,
    falls ihr zu spät seid
    nehmt auch die mütterliche seite dazu, man weiß nie….

    die Kirchenbücher werden nie weggeworfen

    Liken

    Antwort
  14. wori31

    IM Erika hat diese Fälschungen von Anfang an studiert – schließlich war ihr Vater – der rote Jochen – glühender Verehrer als vermeintlicher Pfarrer des Mörder Regimes – schließlich hat die Stasi sämtliche Grundbuchunterlagen vor 1949 konsequent vernichtet. Als FDJ Sekretärin für Agitation und Propaganda bekommt man solche Dinge in der“Einarbeitung“ mit !! Wer also solche Kriminellen wählt braucht sich über nichts zu wundern!!!

    Liken

    Antwort
  15. peter107

    Es ist vorbei, BRD: „Staatshaftung“ seit 1982 aufgehoben, Defender 2020 und Putins neue „Jalta-Konferenz“: https://www.watergate.tv/brd-staatshaftung-seit-1982-aufgehoben-defender-2020-und-putins-neue-jalta-konferenz/ Wir kommen wieder in das Deutsche Reich! Hatte durch den „Tiefen Staat“ einen Schlaganfall bekommen. Weil kein Krieg begonnen wurde durch Präsident Trump.
    Vorher war das passiert: Die deutsche Wiedervereinigung war eine von den West-Alliierten gesteuerte Annexion, https://www.pravda-tv.com/2019/10/die-deutsche-wiedervereinigung-war-eine-von-den-west-alliierten-gesteuerte-annexion/#comment-220330

    Deutscher Top Supporter des Präsidenten Trump

    Liken

    Antwort

Schreibe eine Antwort zu Tom Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s