+++ACHTUNG+++RT-LIVEÜBERTRAGUNG-Referendum Spanien+++ACHTUNG+++LIVE+++

4 Gedanken zu „+++ACHTUNG+++RT-LIVEÜBERTRAGUNG-Referendum Spanien+++ACHTUNG+++LIVE+++

  1. Private Nachricht

    Hallo Petra,

    wann und wo ist die Beerdigung ?

    bitte übermittle Uschi Folgendes : Von der Idee und dem Projekt sind wir sehr angetan. Bitte meldet Euch, wenn Ihr uns braucht. An etwas Ähnlichem werkeln wir seit 1990. Wir hatten uns mit Ernst vor Jahren darüber unterhalten.

    Danke und mit friedlichen Grüßen

    Gefällt mir

    Antwort
  2. peacemaker21

    hallo,
    ich habe ein paar schlimme Monate hinter mir, die nicht ganz spurlos an meiner Seele vorübergingen, …
    ich wurde festgenommen, und gegen meinen willen festgehalten, einige monate, weil ich etwas angezeigt habe, nämliche strafbare Handlungen von regierenden Personen, ich quasi nur meiner Pflicht nachgekommen bin, denn wenn man strafbare handlungen erkennt, dann sollte man sie auch anzeigen, und ich habe über jahre hinweg, daten, fakten, beweise zusammengetragen, die eines klar und deutlich zeigen, dass aus der not und leid von menschen, Geschäftsmodelle entstehen, Geschäfte gemacht, getätigt werden, hier in Österreich, in Deutschland, in ganz Europa, ….,
    wenn heute die Menschenrechte in allen Ländern, auch hier in Österreich, in Europa mit Füssen getreten werden, wo sind wir dann, hm?
    Rechte die über Jahre, Jahrzehnte, Jahrhunderte, …, von mutigen Menschen erkämpft wurden, ich frage Euch, wo sind jene die Mutig sind, hm?
    Daheim hinter dem Ofen, auf der Couch, oder wie, hm?

    Hier ein kurze Schilderung zum Vorfall:
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich wurde am 20.08.2018, vom Bundesverfassungsschutz in Österreich, kurz BVT, festgenommen, wegen „staatsfeindliche Verbindung“, es wurde eine Hausdurchsuchung durchgeführt, und mein persönlicher Besitz konfisziert.
    Kurze Schilderung des Vorfalls vom 20.08.2018:
    ich wurde am 20.08.2018 vom 8 BVT – Bediensteten von meiner Arbeitsstelle festgenommen.
    ich arbeite in einem Jugendprojekt, wo wir gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice, dem BFI(=Berufsförderungsinstitut und den Beratern, einen Überbetriebliche Ausbildung ermöglichen, und den Jugendlichen Unterstützung geben, einen Lehrberuf zu erlernen, wir unterstützen im schulischen, sozialen und privaten Bereich, nach Bedarf.

    Ich wurde festgenommen, wegen „angeblich staatsfeindliche Verbindung, Bedrohung, Nötigung, etc. “
    Ich habe gemeinsam mit einem Freund, die regierenden Personen( wohlgemerkt Personen, lat. Persona steht für Hülle, Maske …) in Österreich angezeigt, wegen grob, fahrlässigen handeln, Amtsmissbrauch, Missachtung, Verstoß und Verletzung der Grund- und Menschenrechte in mehreren Fällen, uvam. Wir haben da auch genügend Daten, Fakten, Beweise über die Jahre zusammen getragen.

    Ich wurde gegen meinen Willen verhaftet/festgehalten, meine Privatsphäre wurde missachtet, genauso Redefreiheit, Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit, Glaubensfreiheit, ….
    Ich wurde bedroht, genötigt, entführt, verschleppt, dazu kommen noch, Folter, Körperverletzung, Üble Nachrede, Verleumdung, …, Missachtung, Verstoß, Verletzung der Grund- und Menschenrechte in mehreren Fällen.
    Ich war von 20.08.2018 bis zum 01.03.2018 in U – Haft in JVA Graz Jakomini.
    Ich habe in der U-Haft gesehen, wie man mich behandelt hat, andere Menschen die dort inhaftiert sind ebenso, Beschwerden, Beschwerdeformulare wurden ignoriert, genauso die Besuche, Telefonate, Telefonate werde überwacht, Briefe kommen nicht an, gesendete Briefe werden geöffnet, zensuriert.
    Mich hat das Ganze an die jüngste Vergangenheit erinnert, Stasimethoden, faschistische Methoden, und/oder noch schlimmer Gestapomethoden im dritten Reich.

    Ich brauche ihre Hilfe, weil ich Angst habe, wieder eingesperrt zu werden, bzw. ich verfolgt werde, gleichwohl ich keine strafbaren Handlungen begangen habe, im Gegenteil, ich habe, strafbare Handlungen, soweit sie mir bekannt wurden, als Bürger, Staatsbürger, Mensch, EU – Bürger, …., Welt(en)bürger angezeigt.

    Bitte es eilt, ich habe sehr, sehr, sehr große Angst.

    Ich weiß nicht mehr, an wem ich mich sonst wenden kann, in Österreich habe ich auch schon einige Stellen kontaktiert, doch bis dato keine Antwort/Hilfe bekommen.

    Die Menschenrechte gelten für ALLE Menschen, sie gelten in Österreich, Deutschland, Europa, …., gleichsam.
    Alle EU Staaten haben die EMRK ratifiziert, die EMRK ist in Österreich im Verfassungsrang, dh. Sie ist gleichrangig mit dem B-VG, Bundesverfassungsgesetz.
    Hier werden grobe Menschenrechtsverletzungen begangen, hier, genau hier, vor aller Augen, ….
    und das ist das traurige daran, dass Menschen, gleichwohl sie sich für ihresgleichen einsetzen, hinter „Gitter landen“, und diesen Menschen auch noch ein Prozess droht, ….., des ist das verrückte daran.

    und es scheint so zu sein, als werde mit Recht, ein Geschäftsmodell betrieben, auch dazu kann ich Daten, Fakten vorlegen, falls sie interessiert sind.
    Der Sumpf ist groß, nicht nur in Österreich, daher hier ein Spruch:
    „Nur die Lüge braucht die Macht der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“

    Die Öffentlichkeit soll und muss erfahren was vor sich geht, die Zeit des Schlafens, des Wegschauens ist vorbei.
    Wenn heute aus der Not und Leid von Menschen, Geschäftsmodelle entstehen, und daraus Geschäfte gemacht, getätigt werden, dann ist es an der Zeit, diese Art von Geschäften zu unterbinden, meinen Sie nicht, hm?

    Würde mich über Rückantwort freuen, wie gesagt, geschrieben, ich bin schon lange an dieser „Story“ dran, traurig nur, dass die Freiheiten, die über die Jahre, Jahrzehnte, Jahrhunderte, …, von mutigen Menschen erkämpft wurden, und diese Freiheit mehr und mehr Gefahr sind ….., nur wenige sehen es wirklich, …., jedoch ich will keinen Krieg mehr, nicht in Europa, nicht in anderen Teilen der Welt, …., sondern ich möchte Frieden, Frieden in aller Herrn Länder ….

    und der Frieden fängt in meiner Wohnung, Haus, vor meiner Türe, in der Nachbarschaft, im (eigenen) Land …, an, und wie sagt Goethe:
    „….wenn jeder vor seiner eigenen Türe kehren würde, dann wäre die Welt im nu sauber ….“
    wohl wahr, wahre Worte, ….

    leute, ich brauche Eure Hilfe, so einfach ist es ….
    mein Prinzip, eines meiner Prinzipien ist, menschen helfen menschen, denn mensch ist gleich mensch, net darüber, net darunter, sondern in einer Augenhöhe ….und menschen begegnen sich respektvoll, wertschätzend, und sie sollten vor allem eines sein, authentisch ….Herz haben, ….mitfühlend sein, ….einfach, ehrlich, freundlich, friedlich, klar, wahr, …., gerecht.

    mfg
    Gott zum Gruße,
    harald matschiner alias peacemaker

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s