+++EILMELDUNG+++ Russisches Militär schließt offenbar Luftraum über Syrien +++EILMELDUNG+++

++ Russisches Militär schließt offenbar Luftraum über Syrien ++

Der arabische Nachrichtensender Al-Mayadeen, welcher über gute Verbindungen zum syrischen Militär unterhält, meldet soeben, dass Russland auf Wunsch von Damaskus den syrischen Luftraum ab sofort vollständig schließen wird.

Flugzeuge, die ohne Genehmigung der syrischen Regierung in den Luftraum eindringen und Bomben abwerfen, ganz gleich auf wem, werden von nun an von russischen Kampfjets abgefangen oder gar abgeschossen.

Betroffen wären auch deutsche Bundeswehr-Kampfjets. Berlin verfügt über kein UN-Mandat um in Syrien operieren zu dürfen. Die Merkel-Regierung handelte bislang völkerrechtswidrig.

Das Völkerrecht sagt, dass man in fremde Länder nur operieren darf, wenn man entweder ein UN-Mandat hat, oder die Erlaubnis der rechtmäßigen Regierung. Russland wurde von der syrischen Regierung offiziell um Hilfe gegen die Terrorgruppen gerufen. Sonst niemand. Die restlichen Länder, die in Syrien operieren, bräuchten deshalb mindestens ein UN-Mandat, sonst handeln sie gegen Völkerrecht.

Russland braucht kein Mandat weil Sie von Syrien gebeten wurden zu helfen. Sie sind die einzigen die legal in Syrien operieren.

 

Quelle : Hinter den Kulissen

Advertisements

12 Gedanken zu „+++EILMELDUNG+++ Russisches Militär schließt offenbar Luftraum über Syrien +++EILMELDUNG+++

  1. peter f.

    Wenn also ein Verbrecher jemand zu Hilfe holt u.beide gemeinsam gegen sein Volk grausam vorgehen, dann ist diese „Hilfe“, auch wenn beide gemeinsam mit Giftgas operieren, angeblich völkerrechtlich i. O.? Tolle Regelung!
    Man übersieht nur, dass beide gemeinsam völkerrechtl. nicht legitimierte Verbrechen an Menschen begehen.
    Steht das Hausrecht eines Verbrechers an seinem Grundstück höher als das Recht derer, welche weitere Verbrechen unterbinden wollen u.dazu in das Grundstück des Verbrechers eindringen müssen?

    Antwort
    1. RMG

      an Peter f. Ihre Behauptungen Wiedersprechen allen Erkenntnissen hinsichtlich beiden Giftgasangriffen in Syrien , wenn sie Beweise für Ihre Behauptung haben seien Sie so freundlichen und legen sie diese der Öffentlichkeit vor.

      Antwort
    2. Igge

      so wie die Massenvernichtungswaffen im Irak? Infomge dieses Krieges allein dond hundertausende Hivilksten und onsgesamt rund 1 Mio. Menschen gestorben. Da bedarf es definitiv einer unabhängigen Beurteilung, Verurteilung, UN Resolution und volkerrechtlich gedecktem Mandat Dafpr haben wir die Gesetze und Institutionen ja. Wer den Weg nicht einhält und mit Raketen weitere zivile tötet, fer handel selbstgerecht bzw. vorsätzlich/im Eigeninteresse. Aufklärunf MUSS vor blinder Wut/Aktionismus/Rache u.s.w. stehen. Und damit sollte klar sein, das nicht die Tagesschau die Fakten schafft, sonden geeignete Institutionen.

      Antwort
    3. Reiner Hohn

      Kann es sein, daß Sie Ihre Infos grundsätzlich zunächst aus den MSM beziehen, um dann anderslautenden Meldungen Ihre (derart konditionierte) Meinung zu offerieren?
      Wenn also Verbrecher behaupten, sie überfallen ein Land, um dort die selbst installierten Terroristen zu bombardieren (mit leichten Kollateralschäden), dann sind natürlich diese Verbrecher die Guten….?
      Was haben Sie an dem Artikel nicht verstanden?
      Die USA und insbesondere Deutschland (Verzeihung: die BRD) befinden sich ohne rechtliche Legitimation mit Militär in einem souveränen Staat.#
      Dies ist angesichts der rechtlichen Lage Deutschlands ein Grund für den Einmarsch von Besatzungstruppen – obwohl, die sind ja schon da…!
      Ich denke nicht, daß man aus DIESER Lage heraus auch nur den Ansatz eines Rechtes hätte, dann über den so Überfallenen auch noch urteilen zu wollen!
      Können SIE beweisen, daß IHRE Meinung bzgl. des „Verbrechers“ Assad auf fundierten Beweiswen beruht und daß die Giftgasangriffe gegen Zivilisten tatsächlich von ihm befohlen und ausgeführt wurden?
      Oder müssen SIE auch dort den selben verbalen Kunstgriff benutzen wie die MSM und von „mutmaßlich“ reden, um dann „in dubio pro reo“ außer Acht lassend aufgrund des Verdachts schon mal präventiv die eigene Weltsicht als die einzig richtige militärisch durchzusetzen?
      Sie wissen schon, wer den IS und all diese „moderaten Rebellen“ finanziert, ausrüstet, installiert, oder?
      Wenn nicht, ein Anruf bei Miß H. Clinton kann hier ggf. für Aufklärung sorgen – die hatte dies bereits vor einiger Zeit öffentlich erklärt.
      So also dürfen SIE weiterhin jene befürworten, die erst Terroristen erschaffen, diese dann in ein Land einschleusen, dort dann für Chaos und Tod sorgen lassen, um dann zu behaupten, man würde diese nun in diesem Land mittels Bomben vernichten.
      Schauen Sie zuviel TV?

      Antwort
    4. Joachim Scholz

      Peter F., Russland ein Verbrecher? Wo ist der Beweis das die Syrien Regierung das Giftgas hatte? (Syrische Flugzeuge haben gar keine Vorrichtungen fuer Giftgas) Die Verbrecher sind die welche die iS unterstuetzen , zu diesen gehoert auch Deutschland, einfach mal den Ball flach halten.

      Antwort
      1. Kraeutermume Autor

        Steht da nicht…sondern die schließen ihn, damit dieser Müll aufhört. Assad hatte seit 2011 kein Gas mehr, das wurde abtransportiert…dafür hat diese Organisation den Friedensnobelpreis bekommen!

  2. Pingback: ++ Russisches Militär schließt offenbar Luftraum über Syrien ++ | inge09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s