Geheimdienst schlägt Alarm – Russland bereitet sich auf den 3. Weltkrieg vor – Putin testet die Einsatzbereitschaft seiner Armee – der Westen ist tief besorgt…

Geheimdienst schlägt Alarm: Russland bereitet sich auf den 3. Weltkrieg vor
© Reuters

Die Spannungen zwischen Russland und den NATO-Staaten haben in den letzten Jahren merklich zugenommen. Besonders die russische Annexion der Krim (WELCHE ANNEXION???) und der Krieg in der Ukraine haben die Sorgen um einen neuen Kalten Krieg verstärkt.

Einsatzbereitschaft
Anfang dieser Woche sorgte Russlands Präsident Wladimir Putin für internationale Aufregung. Auf Befehl Putins hat die russische Armee am Dienstag mit einer überraschenden Prüfung ihrer Einsatzbereitschaft begonnen. In der Früh hatte Putin als Oberbefehlshaber angeordnet, dass unter anderem die Bereitschaft zur Mobilmachung getestet werden soll. Zudem stünden mehrere Waffenarsenale sowie Militärverwaltungen im Fokus der Übung, sagte Verteidigungsminister Sergej Schoigu. So sollen Kontrolleure während der achttägigen Übung den Zustand der Reserve und der eingelagerten Munition und Geräte prüfen.

Diese Maßnahme Putins lässt im Westen die Alarmglocken klingen. Die NATO vermeldete umgehend, daß man als Warnung an Putin tausende Soldaten nach Osteuropa schicken möchte(wieso möchten??? Haben sie doch schon seit MONATEN getan!). Der kanadische Geheimdienst schlägt nun sogar Alarm: Russland könnte sich bereits auf einen großen Krieg, der womöglich zum Dritten Weltkrieg führen könnte, vorbereiten. Die NATO solle daher ihre Präsenz in Osteuropa weiter verstärken.(Die NATO bereitet seit Monaten mit ihren Provokationen gegen Russland durch Aufmarsch von Soldaten an russischer Grenze den Krieg vor!!! Die NATO ist der KRIEGSTREIBER MIT ALLEN MITMACHENDEN LÄNDERN, AUCH US-Vasallenland DEUTSCHLAND IST DABEI!!!)

Quelle : http://m.oe24.at/welt/Russland-bereitet-sich-auf-den-3-Weltkrieg-vor/239870296

———————————————————————————————————
EIGENER KOMMENTAR :
Wieso tief besorgt? Putin testet nur seine Armee, während die USA/ NATO an Russlands Grenze und Provozieren aufmaschieren! Russland wird Europa nicht angreifen, Russland wird sich nur zur Wehr setzen, sollte die NATO/ USA Russland angreifen !

Russland wird gezwungen, das ist nur die Reaktion auf das, was zur Zeit die NATO in Polen, Lettland, Litauen etc.betreiben!!! Russland will und braucht keinen Krieg um zu überleben, Russland braucht nur Frieden, um gut zu leben!!! Kriege werden geführt wegen den sich dort befindenden Bodenschätzen und seltenen Erden und freies Land, welches  Russland  alle hat, warum soll  Russland dann  einen Krieg haben wollen ?!

Wenn die Deutschen endlich den Mumm hätten, wie die Franzosen aufzustehen und die Merkel zusammen mit der NATO und den USA aus dem Land zu werfen, dann würden wir vielleicht nicht in einem dritten Weltkrieg für die Interessen von US Konzernen sterben.

Klar… er muß sein Volk und sein Land schützen! Dafür ist er IHR PRÄSIDENT ! Ich salutiere vor einem der größten Staatsmänner aller Zeiten : Präsident Wladimir Wladimirowitsch Putin!

 

Gruß an das russische Volk und Präsident Wladimir Putin
Kräutermume

Advertisements

10 Gedanken zu „Geheimdienst schlägt Alarm – Russland bereitet sich auf den 3. Weltkrieg vor – Putin testet die Einsatzbereitschaft seiner Armee – der Westen ist tief besorgt…

  1. Der Denker

    Putin befindet sich jetzt in der Situation, in der sich Hitler einst befand. Auch der wurde provoziert nach Strich und Faden, bis er sich gezwungen sah, diesen Provokationen ein Ende zu setzen. Dann aber war das Geschrei groß und er wurde als Kriegstreiber verunglimpft. Man kann nur hoffen, dass Putin dieser verbrecherischen Nato/USA die Stirn bietet und diesem Verbrecherpack ein für allemal ein Ende setzt. Wenn Russland über die Waffen verfügt, die in letzter Zeit in Videoclips vorgestellt wurden, gibt es keinen Zweifel über den Ausgang eines Krieges. Dann hat die Welt Ruhe von diesem US-Gesindel. Dass die tausend „routierenden“ BW-Soldaten mit vor die Hunde gehen, berührt mich eigentlich nur wenig bis garnicht. Sie haben die Wahl, entweder ein paar durchgeknallten deutschen Generalen zu folgen oder rechtzeitig auszusteigen.

    Antwort
    1. Sarina Preuss

      Ja Hitler wurde damals von den Engländern Provuziert und forderte die Polen auf gegen Deutschland einen Krieg anzuzetteln.Hitler wollte keinen Krieg,ihm blieb nichts anderes übrig ,wollte sein Land verteidigen.Und heut geht es Putin so.Er wird nicht zu schauen!

      Antwort
      1. Kraeutermume Autor

        Polen hat in Deutschland, damals das „Deutsche Reich“, lange vor der „Kriegserklärung“ von Hitler Deutsche regelrecht abgeschlachtet und immer wieder überfallen.

        Ich hoffe, daß Putin so lange wie möglich diesen Krieg verhindert, sonst geht es diesem starken und wissenden Volk so wie es uns heute geht…der Sieger wird dann die Geschichte schreiben… ja heute geht es Putin so…

  2. Freddie

    Die USA plant einen Krieg in Europa. Unfassbar, dass die europäischen Regierungen dagegen nichts unternehmen wollen. Haben wir aus der Geschichte nichts dazu gelernt?

    George Friedman in 2015 :

    Antwort
  3. Stefan Robe

    Die Nato gehört aufgelöst sofort die Kriegstreiber gehören nicht nach Europa weg mit Merkel Obama. Es geht nur um Bodenschätze und Land das hat Russland alles. Wenn ich könnte würde ich die Nato im dem arsch treten

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s