Die Antideutsche Antifa fordert gezielte Vergewaltigung von Deutschen Frauen

…wie schade, das man DEREN Mütter damals vergessen hat….

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die Antideutsche Antifa fordert gezielte Vergewaltigung von Deutschen Frauen

  1. Kräutermume

    Eigentlich ist es nicht meine Art, sowas zu sagen oder zu schreiben, doch da frage ich mich allen Ernstes, warum hat man solche Subjekte eigentlich großgezogen? Diese asozialen Weseneinheiten gehörten einfach nur zum Laterneputzen nach oben ans Lampenlicht gezogen…Seile haben wir noch genug, wenigstens die hat man uns noch gelassen!
    Sollte ich nun schreiben:“ Wie schade, daß man IHRE Mütter damals vergessen hat, zu vergewaltigen – vielleicht hätte man sie vor der Geburt zurückgeschickt…“(doch das wünsche ich niemandem!) . Für die VOLKSDEUTSCHEN wäre es ein Segen, damit sie von solchen denkresistenten, intelligenzallergischen oder auch einfach nur hirnlosen Subjekten verschont bleiben….

    Zum Thema „ANTIFA“ = ANTI – FASCHISTISCH = GEGEN FASCHMISMUS??????? Was seid IHR ANTIFANTEN für VOLLIDIOTEN!!! Klar, das IHR gegen uns VOLKSDEUTSCHEN hetzt, denn WIR sind der DEUTSCHEN SPRACHE noch mächtig – im Gegensatz zu EUCH HIRNIS…Ihr solltet Euch „PROFA“ = PRO FASCHISMUS = FÜR FASCHISMUS nennen, denn DIESEN propagandiert IHR doch, Ihr Trottel ..!!!!!!
    Oder mit EUREN Worten zu sagen (da sieht, hört und liest man, wessen Geistes Kind IHR seid) :“…DEUTSCH MICH NICHT ZU, EY WA !“ (???????)
    Vielleicht ja auch PROKOM = PRO KOMMUNISMUS =FÜR KOMMONISMUS….ist auch EUER ASPEKT!!!

    Na ja…was will man von solchen Asis wie Euch auch schon geistig erwarten???

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s