Schluss mit „Give peace a chance“ – Mary Croft über Treuhandfonds, Ablenkungen und diejenigen, die das System aufrechterhalten

Wie lange sind wir noch willige Sklaven einer psychopatischen Minderheit?

Mary Croft – Spiritual Economics Now

Bild 64

http://spiritualeconomicsnow.net/?p=425

10. Februar 2014

Übersetzung: Patrizia

John Lennon, am besten bekannt als Förderer des Friedens, sagte immer wieder „Give Peace a Chance“. Vor einem Jahrzehnt schrieb ich, daß wenn ich es im Fernsehen sehe, im Radio höre, von einem Politiker oder in einer Zeitung lese, daß ich darauf wetten kann, daß das Gegenteil der Fall ist  – nicht ganz. Lennon wurde umgebracht, weil er den Frieden gefördert hat, und seinerzeit, vor über 30 Jahren, haben wir gedacht, daß die CIA nicht wollte, daß irgendjemand den Frieden fördere, weil sie ja den Krieg fördern wollten. Es war noch schlimmer.

Ursprünglichen Post anzeigen 4.251 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s