…SOZIALSTAAT ??????? Dann wäre soetwas nicht möglich !

PRAVDA TV - Live The Rebellion

obdachlose-deutschland

Obdachlose werden zunehmend aus dem öffentlichen Raum vertrieben. Der Verdrängung aus dem Blickfeld folgt die Verdrängung aus dem Bewusstsein.

Die Vertreibung der Obdachlosen aus den Zentren der Städte hat eine lange Geschichte. Grundlage der neuesten Verdrängungswelle seit Mitte der 90er ist die Broken-Windows-Theorie. Deren Autoren James Wilson und George Kelling machen keinen Hehl daraus, dass es darum geht, „antößiges Verhalten“ zu kriminalisieren, auch dann, wenn dabei kein anderer zu Schaden kommt.

Damit ist aus dem Kampf gegen Armut ein Kampf gegen Arme geworden. Und dass, obwohl die Broken-Windows-Theorie wissenschaftlich auf dünnen Stelzen steht: obwohl so beliebt, lassen sich kaum Studien finden, die einen direkten Zusammenhang zwischen Anwendung und Kriminalitätsrückgang vermuten lassen. Was regelmäßig steigt, ist das subjektive Sicherheitsempfinden. Es ist eine Sicherheit für den Augenschein – also Ideologie.

Die Konzepte gehen Hand in Hand mit der Privatisierung öffentlicher Orte. Der Verdrängung aus dem Blickfeld folgt die Verdrängung aus dem Bewusstsein. Es…

Ursprünglichen Post anzeigen 335 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s