Conrebbi

Hallo Conrebbi,
anbei ein wichtiger Text:

Wie können wir uns vor Plünderung durch die NGO “BR(D)” schützen ??

Die Haager Landkriegsordnung (Völkerrechtliche Vereinbarung) von 1907 besagt unter anderem:

Artikel 46:
“Die Ehre und die Rechte der Familie, das Leben der Bürger und das Privateigentum sowie die
religiösen Überzeugungen und gottesdienstlichen Handlungen sollen geachtet werden.
Das Privateigentum darf n i c h t eingezogen werden.”

Artikel 47:
“Die Plünderung ist ausdrücklich u n t e r s a g t .”

Hier ist der Schlüssel für den Schutz vor Plünderung durch ESM, zukünftige Zwangshypothek
und Pfändung der Überziehungskredite. Die staatlichen Stellen eines besetzten Landes können
beschlagnahmt werden. (Nießbrauchrecht)
Privates Eigentum darf nicht eingezogen / beschlagnahmt werden.

1. Nach dem Völkerrecht tritt bei einer Kriegserklärung die Haager Landkriegsordnung (HLKO) in Kraft.
(Kriegserklärung / Waffenstillstand / Friedensvertrag) Da das Deutsche Reich Kriegserklärungen und
die Kriegsgegner wie Großbritannien, Frankreich, USA usw. ebenfalls Kriegserklärungen proklamiert

Ursprünglichen Post anzeigen 1.153 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu „

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s