Bitte auch hier nachlesen!!!
http://www.vu-e.com/?cat=1Add your thoughts here… (optional)

Der Honigmann sagt...

Die Kreissparkasse Soltau führt zehn Zwangsversteigerungsverfahren gegen uns; dabei und wegen der Offenkundigkeit der Taten der Bank, beruft sich das Amtsgericht Soltau in den Versteigerungsverfahren immer deutlicher auf das “formelle Recht”. Das haben wir zum Anlaß genommen dies genauer in Augenschein zu nehmen und begegnen dem nunmehr mit dem Merkblatt “Amts”walter, nämlich dem “formellen Recht”.

Stop-crime scene

Merkblatt-Amtswalter vom Mai 2013

Hier im vorliegenden Fall geht es um die dramatische Geschichte unseres unbebauten Baugrundstückes, seit knapp 19 Jahren im Familienbesitz.

Im Jahre 2008 hat uns die Kreissparkasse Soltau genötigt eine Grundschuld auf das bisher lastenfreie Grundstück eintragen zu lassen, es sei ohnehin “weg”….

Das hätten wir wohl besser nicht getan: die Kreissparkasse Soltau hat aus dieser Grundschuldurkunde unter Anderem mit einem Pfändungs- und Überweisungsbeschluß des Amtsgerichtes Soltau vom 04.04.2011 bereits rund dreieinhalb Monate vor Kündigung der Geschäftsbeziehung leicht erkennbar mutwillig unsere Reputation angegriffen: durch diese in einem Dokument zusammengefaßte “Sammelpfändung” (Pfändungen an…

Ursprünglichen Post anzeigen 174 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s